DIE JOGGINGHOSE FÜR DEN KOPF

Hedonistische Gartenzwerge – Mediamarkt erfindet den Weihnachtsspot neu (Werbung)

in Werbung by

Mediamarkt wird die Ehre zu Teil, als erstes Unternehmen mit kopulierenden Gartenzwergen zu werben. Aber das ist noch nicht alles. Der neue Weihnachtsspot von Mediamarkt positioniert sich als Antischmonzette in einem Werbeumfeld, in dem die Konkurrenz versucht, uns die Tränendrüsen windelweich zu prügeln. Was passt also besser zum Kampagnen-Slogan “Hauptsache ihr habt Spaß” als pimpernde Gartenzwerge auf einer eskalierenden Haus-Party? Extrapunkte gibt’s für die Abwesenheit leuchtender Kinderaugen.

Schön, dass auch an Outtakes gedacht wurde:

One-Minute-Shortfilm – Ein Prepper im Recht

in Genial by

Der Geniestreich des Tages wird Euch präsentiert von Regisseur Gaspar Palacio. Im Werk “H.B.” steckt alles drin, was einen guten Kurzfilm zu einem perfekten Kurzfilm macht: Tolles Thema, tolle Überraschung, toll kurz. Sogar die Videobeschreibung ist im Lichte der Story großartig:

When the siren rings in the distance, a family has to get inside the shelter… Nothing will ever be the same again.

Auf jeden Fall auf CC im Playfenster klicken, oder französisch können.

H.B. | One minute short film from Gaspar Palacio on Vimeo.

via boingboing

Lifehack mit Soundchip – Dem Paketboten sagen, dass Ihr zu Hause seid

in Bildung by

Freitag habe ich beim Browser Ballett den ersten Briefkasten präsentiert, der Euch flüchtige DHL-Boten stellen lässt. Heute gibt’s die abgespeckte Methode, für die man weder Programmierkenntnisse noch Lötkolben braucht. Ein sogenanntes Gruß-Modul ist eigentlich für Klappkarten oder Geschenkverpackungen gedacht und macht nichts anderes, als eine individuelle Botschaft abzufeuern, sobald der Lichtsensor aktiviert wird. Wollt Ihr dem Paketboten beim Einwurf des Abholscheins zu verstehen geben, dass Ihr zu Hause seid, dann sprecht genau das auf das Grußmodul und klebt es in den Briefkasten. Sobald die Klappe geöffnet wird, fällt Licht in den Kasten und Eure Botschaft wird abgespielt. Kostenpunkt: 4,90 EUR.

Bastelfüchse verbauen zusätzlich eine Kamera, die Euch in Echtzeit ein Beweis-Foto aufs Smartphone schickt. Das ist etwas aufwändiger, aber bei weitem nicht so kompliziert, wie Ihr denkt. Hier geht’s zur Anleitung.

Recht aktuell: Man darf mit einer gültigen Fahrkarte vor dem Kontrolleur weglaufen

in Genial by

Es gehört zu den ungeschriebenen Gesetzen des U-Bahn-Fahrens, dass sich die Personen, die sich einen Fahrschein leisten können, mit denen solidarisieren, die schwarzfahren müssen. Deshalb gilt: Immer mindestens drei Minuten nach der Monatskarte im Portemonnaie suchen. Jetzt informiert uns WBS-Anwalt Christian Solmecke über eine neue erlaubte Action-Methode: Es ist erlaubt, mit einem gültigen Fahrschein vor dem Kontrolleur wegzulaufen. Challenge Accepted!

Und hier der Grund, warum ich schon seit Jahren kein Ticket mehr gekauft habe:


via kfmw

Herz aus Pressack – Eine Hymne gegen das Wurst-Sterben

in Musik by

Die Metzgerei Obermaier weiß:

Der schwarze und weiße Pressack sind eine uralte Metzgerspezialität, die jedoch heute nur noch von wenigen Metzgern auf die althergebrachte, aufwändige Weise hergestellt werden.

Das Problem: Immer weniger Metzger beherrschen den Pressack und sollte die Wurst nicht UNESCO-Kulturerbe werden, könnte diese Spezialität aussterben. Zum Glück gibt es Künstler wie Bambägga, die sich dem Erhalt dieser seltenen Wurst verschrieben haben. Der Song “Herz aus Pressack” ist sowas wie das “We are the World” für Metzger und damit die neue Kampfhymne gegen das Wurst-Sterben. Bewegend.

Go to Top