DIE JOGGINGHOSE FÜR DEN KOPF

Die derbsten Katzen 2009.

in Uncategorized by

Katzen sind bekanntlich die heimlichen Stars des Internets. Die Viecher haben eben mehr Moves drauf, als sich gegenseitig am Anus zu schnuppern. Als kleine Reminiszenz gibt es hier die 30 wichtigsten Webcat-Momente des vergangenen Jahres. Mein Favorit ist die Katze, die vermutlich – ist leider ohne Ton – die ersten Takte von “Gettin’ jiggy whith it.” hört.

Werben auf SPOFFL

in Uncategorized by

Gewinne, Gewinne, Gewinne!

Über 600.000 Page Impressions monatlich können nicht lügen (Stand 01.02.2012): Auf Spiegel Offline steppt der Bär wie Fred Astair. Wer von dem Kuchen ein Stück abhaben möchte, um Kunden, Fans oder die Liebe seines Lebens auf sich aufmerksam zu machen, der ist herzlich eingeladen.

Noch sind Bannerflächen frei – wer weiß, wie lange noch. Ich freue mich über Angebote auf Monatsbasis. Der Kreativität sind grundsätzlich keine Grenzen gesetzt. Nach Prüfung der absurd hohen Spiegel Offline Qualitätskriterien ist auch eine Platzierung im heiligen Content-Bereich möglich. Dort kommentiert ein erfahrener Werbetexter (Stationen: Scholz & Friends Berlin, Jung von Matt Spree) Ihren verrückten Werbefilm, Ihre Dienstleistung, Ihr Kunstwerk, Ihr Haustier etc.

Die werberelevante Zielgruppe dieser Seite sind Lifestyle-, Internet-, Musik- Sport- und Fun-Freunde im Alter von 18 bis 55 Jahren.

Anfragen bitte an brandymessage@gmail.com

Mediadaten Januar 2012

Es dankt:

Christian Maria Brandes
Schivelbeiner Straße 4
10439 Berlin

Impressum

in Uncategorized by

Vi.S.d.P. Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV.

Christian Brandes
Schivelbeiner Str. 4
10439 Berlin

mail: brandymessage@gmail.com

Jeder einzelne Link auf dieser Seite, sofern er nicht aus der Verlinkung mit der Homepage eines Kommentarschreibers unter einem Blogeintrag besteht, wurde von mir selbst im Vollbesitz meiner geistigen Kräfte und mit 100%iger Absicht gesetzt, Homie.

Auf keiner der von mir verlinkten Seiten haben sich zum Zeitpunkt der Verlinkung nach meinem Wissensstand illegale oder dem Deutschen Recht zuwiderlaufende Inhalte befunden. Es besteht daher für mich keinerlei Notwendigkeit, mich zum gegenwärtigen Zeitpunkt davon in irgendeiner Weise zu distanzieren.

Falls der gegenteilige Zustand jedoch wider Erwarten einmal eintreten sollte, möge man mich bitte darüber in Kenntnis setzen, damit ich nach Überprüfung entsprechende Links ggf. entfernen kann.

Berlin, 20.11.2010
brandymessage

1 2,074 2,075 2,076
Go to Top