DIE JOGGINGHOSE FÜR DEN KOPF

Lady Gaga, Madonna und Alfred E. Neumann in einer Person: Robyn

in Musik by

Allright: die Gute war bei der Gesichtsvergabe wahrscheinlich gerade im Studio entspricht nicht unbedingt dem gängigen Schönheitsideal. Aber, hey, es geht um Musik. Und da ist Robyn aktuell die hungrige Herde Piranhas im Haifischbecken Pop. Will heißen: Mucketechnisch zaubert sie ein Brett nach dem anderen aus dem Hut. Bei der letzten Popkom hatte ich das Glück, Robyn live zu sehen und bin seitdem hin und weg von der charismatischen Schwedin. Großen Anteil hat daran auch ihr Produzent, der die Synthies knetet, dass es eine Freude ist. Und dann war da noch dieser hammergeile Musikvideo-Twitter-Crossover. Meine These: 2011 kommt an Robyn keiner vorbei. Hier ist ihr großartiges Prince Cover:

Speichendisplay für’s Fahrrad

in Genial by

Terrorzeit ist Fahrradzeit, liebe Berliner. Wer seine Eingeweide nicht zwischen Friedrichsstraße und Hauptbahnhof verteilt wissen möchte, fährt dieser Tage besser mit dem Rad zur Arbeit, Schule, oder zur Moschee. Alles was Ihr braucht, um diesen Winter sicher durch den Verkehr zu kommen ist eine dicke Jacke, eine Regenhose und die affengeilen Bike Wheel Display Systeme von MonkeyLectric:

Go to Top