DIE JOGGINGHOSE FÜR DEN KOPF

Tier des Tages

in Katzen/Tiere by

Der Transrapid in Deutschland war in Millionengrab, bis 2008 alle Beteiligten das Gemeinschaftsunternehmens Transrapid International beerdigten. Seitdem ist das Wort Magnetschwebebahn in Deutschland ähnlich besetzt wie Gauleiter oder neuerdings auch Linksautonomer. Jetzt wagt ein Team von Ingenieuren und Biologen einen neuen, durchaus vielversprechenden Ansatz.

Kino ist der neue Vintage Shit – Das „Fantastic Five“ Ticket von CinemaxX (Werbung)

in Werbung by

Das interessante am Kino ist ja, dass man einen Film für einen begrenzten Zeitraum auf einer Megaleinwand mit ultrageilem Sound sehen kann. Und doch sehen wir immer wieder Menschen, die im Zug Geniestreiche als 700MB DVDrip ansehen, die sich nach 15 Minuten als Kameramitschnitte entpuppen. Fakt ist: Im Kino ballern Filme am besten und wer sich Epen wie Get Out oder Wonder Woman auf dem Laptop reinzieht, der lebt schlichtweg am Leben vorbei. Zum Glück gibt’s von Cinemaxx jetzt das limitierten „Fantastic Five“ Ticket. Für 29,90 Euro könnt Ihr Euch damit zwischen 10. Juli und 17. September 2017 entweder 5 verschiedene Filme reinfahren, einen Film mit 5 Freunden sehen, Ihr könnt natürlich auch denselben Film 5 Mal nacheinander filtern. Das „Fantastic Five“ ist in allen 29 CinemaxX Kinos sowie im Holi einzusetzen. Erhältlich ist das Ticket ab dem 10. Juli unter www.cinemaxx.de/sommer und an den CinemaxX Kinokassen – nur solange der Vorrat reicht!

Hier ein kurzer 2017-Teaser mit allen Filmen, die dieses Jahr ein Ticket wert wären:

Bayern trollen für Fortgeschrittene – Die Troja-Methode

in Sport by

Not macht kreativ (pardon für den Seitenhieb): Ein HSV-Fan hat da aufs Eleganteste den FC Bayern getrollt und wir merken uns bitte alle die Methode, weil sie auf jede Facebook-Page anwendbar ist. Und so lief’s ab:

1. Den Facebook-Post des FC-Bayern über den Mega-Transfer von James Rodríguez kommentierte HSV-Fan Simon Alexander heranschmeißerisch mit

Eine der besten Verpflichtungen der letzten Jahre !!! Potential und Qualität auf einmal!

Daraufhin likten FCB-Fans den Kommentar nach ganz oben.

2. Facebook lässt es anders als Twitter zu, Kommentare rückwirkend zu verändern und so prangte schon bald über dem bajuwarischen Freudentaumel ein fröhliches #nurderHSV

Haste fein gemacht, Simon.

via drlima

Kaputtes Klo am KIT: Die Memeskalation auf der Herrentoilette

in Genial/Trend by

Wenn das Internet das real life bereichert – Wir erinnern uns alle vermutlich noch an die defekte Tür an der Uni Mainz, die es in kürzester Zeit zur Internet-Berühmtheit schaffte, weil ein Schild daran hing, auf dem “DEFEKT – Techniker ist informiert” stand. Inspiriert davon müssen anscheinend auch die Informatiker vom KIT in Karlsruhe gewesen sein, die sich wohl schon seit längerer Zeit in ähnlich misslicher Lage mit einem nicht-funktionierenden Urinal konfrontiert sehen.

Nochmal näher:

Wir freuen uns auf Updates!

 

Danke, Brudi!

Go to Top