DIE JOGGINGHOSE FÜR DEN KOPF

Category archive

What The Fuck

Ugly Renaissance Babies – Im 15. Jahrhundert konnten sie keine Babys malen

in Kunst/What The Fuck by

Kunsthistoriker rätseln immer noch: Entweder waren Säuglinge im 15. Jahrhundert deutlich hässlicher als heute, oder die Maler waren ums Verrecken nicht in der Lage, Babys zu malen. Möglicherweise gab es auch ein Dekret von ganz oben, nach dem Kinder in der Malerei nur wie alte, geile Säcke abgebildet werden dürfen. Die Macher hinter dem tumblr Ugly Renaissance Babies sind auf jeden Fall besessen von der Frage, warum es die alten Meister einfach nicht auf die Kette bekommen haben, Säuglinge normal zu malen. Hier eine Auswahl:

And lo, the God Child did turn his gaze upward, his neck craning, turning, rotating – the sound of dry twigs snapping, leathery skin pulled taunt around an unnatural, boney fulcrum — one rotation, two, three. A wheezing, short breath. Then nothing.
Whoa there, Mary, you might want to stick that Christ Cake back in the proverbial oven. I don’t think he’s quite finished yet.
Australopithecus Christ! (SCIENCE JOKE, GUYS)
Call me Benjamin Button one more time and I’ll make you turn the other cheek.
Real talk: Jesus is absolutely stoned out of his mind right now. He’s smoked himself stupid.
Our Heavenly Father of the Steve Buscemi Eyes
Goddamn, you could grate cheese on those abs.
Emperor Maximilan I and His Second Wife Anna Pray to the Holy Family
You will have a long history of sexual harassment issues. But i love you, my disgusting son.

Slaughterbots – Bald können wir uns endlich mit KI-Waffen töten

in What The Fuck by

Professor Stuart Russell von der University of California gilt als einer der führenden Computer-Wissenschaftler und wie jeder Computer-Wissenschaftler blickt er regelmäßig in tiefe schwarze Löcher. Eines der tiefsten Löcher unserer Zeit sind autonome Waffensysteme, an denen fleißig geforscht wird, während die Debatten darüber eher verschlafen geführt werden. Leider neigt der Mensch dazu, alles zu machen, was möglich ist. Deshalb hat Professor Russell sein Wissen über KI-Waffensysteme in einen Kurzfilm einfließen lassen, den jeder mindestens einmal gesehen haben sollte. Viel Spaß beim mulmig fühlen.


via NextWeb

Das Mett-Mysterium von Pfinztal – Eine Region sucht ein Fleisch-Phantom

in What The Fuck by

Es ist das größte Mysterium Deutschlands seit dem Nazi-Gold: Ein Unbekannter legte wiederholt einen Klumpen Mett vor dem Bahnhof Berghausen ab. Immer an der selben Stelle! Der Krimi-Leser in mir hofft, es ist nur Schweinefleisch. Die Region Pfinztal ist unterdessen alarmiert. Laut Bruchsaler Rundschau soll bald eine Jagd auf das Phantom beginnen:

In den sozialen Netzwerken wird der Ruf laut, jemand solle sich zur gegebenen Zeit auf die Lauer legen, um den Übeltäter quasi „in flagranti“ zu erwischen. „Wir haben darüber tatsächlich schon nachgedacht“, sagt Sitter von der Gemeinde. Ob und wann eine solche Aktion starten könne – darauf legt sich der Vollzugsbedienstete aber nicht fest.

Wir bleiben dran.


via fernsehersatz

VAP – Jetzt haben Vaper auch noch ihr eigenes Magazin

in What The Fuck by

Sie sind in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Die Männer hinter dem dichten Nebel von Deutschlands Berufsschulen haben jetzt mit der VAP ihr eigenes Leitmedium bekommen. Technik, Service und Lifestyle sind die programmatischen Grundpfeiler des neuen Lifestyle-Magazins und wir freuen uns schon ganz besonders auf den Artikel Coil Porn – Die Schönheit der Spule. Im nächsten Heft dann: Baggern mit Vaper. Diese Liquids machen Frauen richtig heiß.


via beidlDone

Hitler ohne Bart – Die deutsche Version von Wolfenstein 2 irritiert

in Games/What The Fuck by

Es ist an der Zeit, mal wieder über unsere Vergangenheit zu reden: Sobald in Produktionen für meinen Brötchengeber Funk auch nur ein Hauch von Hakenkreuz vorkommt, ringen die Alarmglocken mit der Lautstärke einer Stuka-Sirene. So hatten wir im Bundestags-Prügler Bundesfighter 2 Turbo eine Nazi-Keule, die ursprünglich eine Keule mit Hakenkreuz-Binde sein sollte und für knapp 3 Frames zu sehen war. Um des lieben Friedens Willen war auf der finalen Binde kein Hakenkreuz sondern ein normales Kreuz. Und das nervt. Grundsätzlich ist die Abbildung von NS-Symbolen in Deutschland verboten, ES SEI DENN, der Vertreiber kann einen künstlerischen oder bildenden Aspekt nachweisen. Dann darf man wie bei Indiana Jones oder Inglourious Basterds das gesamte Werk mit Hakenkreuzen zukleben.

Bei Videospielen gilt diese Ausnahme jedoch nicht und was das bedeutet, sehen wir im realsatirischen Vergleich der US-Version von Wolfenstein 2 und der deutschen Variante: Sie haben Hitler den Bart abgenommen!!! Censored Gaming veröffentlichte einen Clip aus dem neuen Wolfenstein, in dem wir einmal das Original sehen und dann ab Sekunde 2:15 die zensierte Version für den deutschen Markt. Es. Geht. Nicht. Alberner.


via polygon

1 2 3 422
Go to Top