DIE JOGGINGHOSE FÜR DEN KOPF

Category archive

What The Fuck

Netiquette 2018

in What The Fuck by

In den Anfangsjahren des Internets, als es online noch keine Alten und Kinder gab, legte die damalige “Net-Community” sehr viel wert auf ihre Netiquette. Die Hinweise auf die Einhaltung der Netiquette lasen sich wie böse Vorahnungen einer Welt, die noch kommen sollte.


via fernsehersatz

Pop-it-Pal – Der Pickelausdrück-Simulator für die Hosentasche

in What The Fuck by

Wir leben in Zeiten, in denen sich Menschen gigantische Pickel ausdrücken und das Ergebnis von Millionen Menschen auf Youtube feiern lassen. Vor diesem Hintergrund wundert’s auch schon gar nicht, dass Gadgets wie der Pop-it-Pal existieren. Mit Eiter zum Nachfüllen.

Includes:
– One Pop it Pal™ (4inx3inx1)
– One Refill of Pimple Puss (30ml)
– One Filling Tool
– 100% Satisfaction Guaranteed


via nerdcore

Trump will die 9-Monate-Schwangerschaft kippen

in What The Fuck by

Dieser Mann hat sich viel vorgenommen: Während seine Vorgänger gerade mal gesellschaftlichen Oberflächenkorrekturen vorgenommen haben, denkt Donald Trump im großen Maßstab. 9 Monate Schwangerschaft sind zu viel! Oder zu wenig! So genau hat er diesen Vorstoß in seiner Anti-Abtreibungs-Rede am vergangenen Freitag nicht konkretisiert. Unter normalen Umständen würde man annehmen, er habe sich versprochen und meinte “Abtreibungen nach dem neunten Schwangerschaftsmonat” gehörten verboten. Aber das ist Quatsch. Es ist nirgendwo in den USA erlaubt, Babys nach neun Monaten abzutreiben und es existiert auch kein registrierter Fall. Ergo meint er es, wie er es sagt: Geburten nach dem neunten Monat sind falsch und gehören verboten. Europa sollte sich jetzt an seine Werte erinnern und die betroffenen Frauen aufnehmen.

Right now in a number of states the laws allow a baby to be born from his or her mother’s womb in the 9th month. It is wrong. It has to change.

“Klavierlehrer” gesucht – Die Macht der Ausrufezeichen

in What The Fuck by

Irgendwann haben die Menschen begonnen, ein Substantiv mit der Geste doppelt abgeknickter Hasenohren zu begleiten, um damit die ironische Verwendung des Wortes zu kennzeichnen. Seitdem bedeuten Anführungszeichen: Achtung! Zwischen den Zeile lesen! So verspricht folgender Aushang in einem Hamburger Treppenhaus möglicherweise mehr als die nackten Zeilen verraten. Aber was nur? Einen regelmäßigen Drogendeal, wie Redditor redrabbit15 vermutet? Sex zwischen einem jüngeren und einem älteren Herren? Einen satanischen Kult? Das Wort Sohn gehört auf jeden Fall zu den Begriffen, die man nur mit höchster Bedacht in Anführungszeichen setzen sollte. Viel Spaß beim Interpretieren.


via redrabbit15

1 2 3 423
Go to Top