DIE JOGGINGHOSE FÜR DEN KOPF

Category archive

Werbung - page 105

IKEA vs. Geotagging.

in Verkackt/Werbung by

Ich lach mich schlapp: dieses Gef***** mit den Youtubeclips, die “in your country not available” sind, dürfte unsere Freunde von IKEA jetzt auch zur Weißglut bringen. Die Rede ist von einem Viralvideo der Billy-Bauer, dass wohl ziemlich abgehen muss. Allerdings dudelt in besagtem Video eine Song im Hintergrund, der dem Label Kontor Music gehört. Und deshalb darf der gesamte Clip nicht in Good All Germany laufen – BÄMM! Auf einen Schlag brechen IKEA über 80 Millionen Leute weg, die vielleicht für eine kreative Werbebotschaft empfänglich gewesen wären. Bravo, ab damit auf failblog.

New Zealand Army – Youtube Sharpshooter Game

in Werbung by

Hierzulande funktioniert Rekruten-Recruitment ganz einfach: Einberufungsbescheid, Musterung, Tauglichkeitsgrad einschätzen lassen und schon ist man seinem G36 mit Zielfernrohr ganz nah. Wehrpflicht eben. Es gibt aber auch Länder, in denen man nicht von den Feldjägern abgeholt wird. In Neuseeland zum Beispiel gibt es eine Berufsarmee und da wird knallhart um Kanonenfutter geworben. Teilweise mit sehr flashigen Mitteln. Das Sharpshooter Game von Saatchi Neuseeland zeigt einmal mehr, wie cool man youtube zweckentfremden kann, wenn die richtigen Leute es tun. Und lasst es Euch von einem alten Fachmann gesagt sein: da kommt in nächster Zeit noch mehr geiler Scheiß auf uns zu. Hier geht’s zum Game.

Bücher gehen wieder steil.

in Bildung/Mobile/Werbung by

Ganz ehrlich: Als dieses eReader Ding Anfang des Jahres los ging, hab ich null Prozent daran geglaubt. Genau so wenig, wie an das iPad. Mittlerweile bin ich kurz davor, mir das Teil zu zulegen. Ein Grund ist flipboard, ein weiterer ist folgendes Video der Firma ideo.

Es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis der erste iPad-Krimi rauskommt. Mit Kartenintegration, Videos, Parallelkapiteln, Facebookprofilen der Protagonisten, Live Chat aller Leute, die den Schinken zeitgleich lesen und, und, und. Da steht was an, Freunde. Oder warte ich doch noch die nächste iPad-Generation ab…

Go to Top