DIE JOGGINGHOSE FÜR DEN KOPF

Category archive

Werbung

Gold-Steaks für alle – Die Gold Spiced Grillsauce von Captain Morgan (Werbung)

in Werbung by

Instagram ist ein fantastisches Tool, um anderen Menschen zu zeigen, wie fantastisch man ist. Aber Insta kann noch mehr: Ein Aktionskünstler im Dienst des FC Bayern nutzte das Medium vor nicht allzu langer Zeit für eine subversive Kritik an der Schere zwischen arm und reich. Er aß ein vergoldetes Steak für 1200 EUR und regte damit die wichtige Debatte an, wie abgehoben Fußballer sein dürfen, um noch als Vorbild durchgehen zu können. Das Problem war nur: Keiner hat’s verstanden. Das ist immer das Risiko in der Kunst. Was bei Banksy gefeiert wird, sorgt bei anderen für Brechreiz.

Jetzt vollendet Captain Morgan das Werk und bietet die mit der Gold Spiced Grillsauce die Gold-Panade für Jedermann an. Die limitierte Edition kommt mit einem Schuss Captain Morgan und für die perfekte Botschaft sollte Euer Goldsteak auf einem demokratischen Einweg-Grill gebrutzelt werden. Und das sagt der Hersteller:

Für ein goldenes Steak auf deiner BBQ Party brauchst du also kein Vermögen mehr und du musst auch keine große Fußballkarriere mehr antreten, denn Captain Morgan demokratisiert das goldene Steak. Mit einer gold spiced Grillsauce kannst du endlich speisen wie ein echter Fußballstar.

Die Gold Spiced Grillsauce von Captain Morgan ist auf dasgibtesnureinmal.de erhältlich, oder Ihr gewinnt sie hier eine ganze Box bestehend aus: Captain Morgan Flasche, Gold Spiced Grillsauce, BBQ-Schürze sowie einen Pinsel zum Bestreichen der Steaks. Einfach in den Facebook-Kommentaren korrekt das Wort “Chapeau” schreiben. Wie üblich im Kapitalismus gewinnen die Schnellsten und Rücksichtslosesten.

Und nicht vergessen: „Bitte trinkt verantwortungsvoll. www.drinkIQ.de” #CaptainBBQ

The Real Cola von Booster – Eine deutsche Kampfansage an Coca-Cola WERBUNG

in Werbung by

Wie wir alle wissen, ist der Weihnachtsmann eine Erfindung von Coca-Cola. Die Konsum-Imperialisten aus den USA haben den netten Onkel in ihre Markenfarben gehüllt und damit ganz subtil eine christliche Identifikationsfigur gekapert. Man munkelt, die CIA habe die Kampagne unterstützt, um die Sowjets mürbe zu machen. Peter Scholl-Latour soll auch mal gesagt haben: Coca-Cola ist der erste kapitalistische Propaganda-Methode zum Trinken.

Jetzt greift EDEKA den Brausekonzern im Kern an: Die neue Eigenmarke The Real Cola von Booster ist nichts weniger als der Versuch, Weihnachten aus den Klauen der Ultrakapitalisten zu befreien. Das Flaschenmotiv Klammerschwanzaffe als Geheimmaskottchen der sozialrevolutionären Zapatisten ist ein geschickt gewählter Wink mit dem Zaunpfahl, gleichzeitig wurde im ersten Spot für den Drink die komplette Coca-Cola Bildsprache geraubt. Die Frage ist nicht, ob Trump EDEKA den Krieg erklärt, sondern wann.

Alles nach Plan – Meta-Werbung von der Hamburger HOCHBAHN

in Werbung by

Metawerbung kommt immer mehr in Mode. Die Hamburger HOCHBAHN liefert hier unter dem Motto “Alles nach Plan.” ein Stück moderne Reißbrett-Werbung, die alles mitbringt, was junge Leute heute so mögen: Katzen, Alpakas, Scooter, Bo, Influencer und und und. Ich freue mich auf sportliches Werbe-Battle zwischen der Hamburger HOCHBAHN und den BVG. Vielleicht steigen ja die Kölner Verkehrs-Betriebe mit ein. Nach dem H.P. Baxxter Cameo blitzt übrigens kurz ein Hass-ist-krass-Liebe-ist-krasser-Shirt auf. Damit hat das Unternehmen auch noch dafür gesorgt, dass ab jetzt alle besorgten Bürger Hamburgs aus Protest zu Fuß zur Arbeit bzw. zum Arbeitsamt gehen müssen.

Lustlos, antriebslos, reizbar – Auch Männer kriegen ihre Tage (WERBUNG)

in Bildung/Werbung by

MediaMarkt präsentiert mit den #Männertagen die männliche Antwort auf die klassischen “Tage der Frau”, doch was wie Marketing-Wischiwaschi klingt, wurde löblich beim Marktforschungsinstitut Kantar Emnid in Auftrag gegeben. Unter anderem lernen wir, dass uns Testosteron nicht nur zu diesen unzerstörbaren Reproduktionsmaschinen macht, das Hormon hat auch seine Schattenseiten: Testosteron ist nachweisbar bei 64 Prozent aller Herren für Stimmungsschwankungen verantwortlich, die sich durch leichte Reizbarkeit, beschissene Laune und Antriebslosigkeit auszeichnen. Nur leider kann man diese ganz speziellen Tage nicht im Kalender antizipieren, was Männertage um einiges tückischer macht.

Umgehen mit hormonbedingten Stimmungsschwankungen

Früher sind betroffene Männer in den Wald gegangen, haben im Blut ihrer Gegner gebadet und übernachteten drei Tage im Kadaver eines Bisons – danach waren sie wie ausgewechselt. Heute – so fand Kantar Emnid heraus – legen sich 30 Prozent aller Männer auf die Couch und werfen die Glotze an. 29 % drehen Musik auf, 12 % kaufen sich das neueste Game und vernichten ihre Gegner virtuell, weitere 12 % schauen Pornos, 11 % setzen auf Action- oder Horrorfilme. Ergo ist MediaMarkt so etwas wie das Müttergenesungswerk für Männer. Schön hergeleitete Kampagne, für die ich 3 MediaMarkt Gutscheine im Wert von je 100 Euro verlose. Einfach eine kurze Mail mit dem Betreff “Ich kann nicht mehr” an schlecky@steinbergersilberstein.com flanken und die schnellsten kriegen den Zuschlag. UPDATE: Alle Gutscheine sind verlost.

Zum 111. Geburtstag – EDEKA präsentiert Headlines aus Licht (WERBUNG)

in Werbung by

2014 “schockte” EDEKA die Bundesrepublik mit der Supergeil-Kampagne und läutete damit eine für deutsche Verhältnisse undenkbare Epochenwende ein: Deutsche Supermärkte sollten von da an Werbung machen, die man bis zu Ende schaut und obendrein gar nicht mal so schlecht findet. Andere Ketten stiegen sofort mit ein, doch EDEKA gilt die Pionier-Ehre. Als alte Werbepeitsche erinnere ich mich noch gut daran und finde es noch besser, dass die Kreativ-Losung bis heute bestand hat. Plötzlich konkurrieren deutschen Einzelhändler mit ihren englischen Dickschiff-Konkurrenten um den besten Weihnachts-Werbespot des Jahres und nicht selten hat EDEKA die Nase vorn. Zum 111. Jubiläum wählt das Unternehmen mit der guten alten Headline-Kampagne das honorigste Vehikel, das die Werbung zu bieten hat. Modern interpretiert via Lichtprojektion. Zu sehen in ausgewählten deutschen Städten.

BERLIN PRENZLBERG

FLUGHAFEN BER

MÜNCHEN P1

MÜNCHEN HAUS DER KUNST

1 2 3 106
Go to Top