DIE JOGGINGHOSE FÜR DEN KOPF

Category archive

Sternstunden des Entertainment - page 4

Sternstunden des Entertainment Vol. 3 – Charles Schulzkowski bei der Zettl Premiere

in Brüller/Genial/Sternstunden des Entertainment by

Normalerweise schauen wir in der Rubrik “Sternstunden” ein wenig weiter in die Vergangenheit zurück. Wenn aber gerade eben erst ein Oberhammer gesendet wurde, dann ist das so. Der ewige Olli Schulz besuchte als Charles Schulzkowski die Premiere des Helmut Dietl Disasters Zettl. Die Mission: Whiskey trinken mit jedem. Olli nimmt uns mit auf eine Tour de Promille am Rande des roten Teppichs, die Bock macht auf neoParadise (ZDFneo) und auf eine Audienz bei Maria Cron. Übrigens kann man den Mann seit ein paar Wochen jeden Sonntag auf Radio Eins mit seiner Show “Olli Schulz on Tour hören.” Bislang gab es noch keine schlechte Folge.


Danke Catalin / via videogold

Sternstunden des Entertainment Vol. 2 – Die Dieter Therapie (Extended)

in Sternstunden des Entertainment/What The Fuck by

Einer der legendärsten deutschen Fernsehbeiträge überhaupt. Man möchte es für einen Fake halten, es gibt allerdings auch nicht wenige, die schwören, früher habe es sowas echt gegeben: Menschen mit dem Vornamen Dieter fanden Hilfe bei einer so genannten Pränominaltherapie. In einem Tagungszentrum im norddeutschen Hinterland trafen sich die Betroffenen und sollten lernen mit einem Namen zu leben, der Attribute assoziert wie: langweilig, dödelig, larmoyant. Sollte es doch inszeniert sein, dann gehört es immer noch zum Besten, was in Sachen Comedy je in Deutschland gelaufen ist. Folgende Version ist über eine Minute länger als das Original. Lohnt sich also auch für Leute, die die berühmte Dieter Therapie schon kennen.


via youtube

Sternstunden des Entertainment Vol.1 – Der Small Penis Contest von Howard Stern

in Sternstunden des Entertainment/What The Fuck by

Achtung, Achtung, Achtung! Das hier ist nichts für’s Büro. Wir sehen zwar keine Pimmel, aber trotzdem nackte Männer. Denn genau das war das Konzept des legendären Small Penis Contest in der Show des noch legendäreren Howard Stern. In lockerer Atmosphäre präsentierten New Yorker ihre Schluffimatze bzw. das, was davon zu sehen war. Sowas kann selbstverstänlich schnell in alle möglichen Richtungen abgleiten und genau das macht die Magie der Show aus dem Jahre 1998 aus: Jeder behielt weitesgehend seine Würde. Auch wenn dort nackte Männer mit kurzen Johnnys hintereinander aufgereiht standen, ging nie das Gefühl einer relaxten Talkrunde verloren. Ich behaupte: Niemand der Anwesenden hat sich wirklich nackt gefühlt. Den Mut der Teilnehmer honorierte Stern übrigens mit dem schönen Schlusskommentar: You all have tremendous balls!

Sternstunden des Entertainments ist eine neue Serie, die sich magischen Augenblicken in Fernsehen oder Radio widmet. Wer spontan einen legendären Beitrag vor Augen hat, der darf ihn gern an brandymessage@gmail.com schicken.

Link:

Go to Top