DIE JOGGINGHOSE FÜR DEN KOPF

Category archive

Sexualität - page 3

Na endlich: Der Dildo-Selfiestick ist da

in Sexualität by

Bildschirmfoto 2015-10-07 um 12.24.18

Gute Nachrichten für alle, die sich schon immer mal mit ihrem Selfiestick penetrieren wollten: Der Dildo-Selfiestick ist oben Stativ und unten Gummipimmel, damit Ihr Euch beim Orgasmus fotografieren oder endlich mal mit beiden Händen in die Kamera winken könnt. Selbstredend gibt es unterschiedliche Aufsätze, überdies spricht ja wohl nichts dagegen, den Dildo-Selfiestick zum Haupt-Selfiestick zu machen. Hier kann das Ding bestellt werden.

“It’s the first selfiestick that you can actually stick in.”

Bildschirmfoto 2015-10-07 um 12.16.10Bildschirmfoto 2015-10-07 um 12.15.56

via tyrosize

Flüchtlingsunterkunft neben Porno-Messe – Ditt is Berlin

in Sexualität by

Bildschirmfoto 2015-10-02 um 14.30.04

Willkommen im Abendland! Die Messe Berlin hat eine Halle für 1400 Flüchtlinge bereitgestellt. Das ist bis zum 14. Oktober großartig, ab 15. Oktober heißt es direkt nebenan wieder “Dildos, Butplugs, Sensationen”. Die Porno-Messe Venus in den Hallen 18, 19 und 20 wird bestimmt wie immer ein großes Fest, das im gesamten Messebereich mit Plakaten und Flyern richtig Lust auf geile Scheiße macht. Auf der einen Seite sind wir besorgt, weil das vielleicht nicht jeden Moslem abholt, es wird aber sicher auch der/die eine oder andere sagen: Ich liebe dieses Land. Oder wie die Veranstalter der Venus sagen:

Wir freuen uns über jeden Besucher – völlig egal welcher Herkunft, Religion oder beispielsweise sexueller Orientierung. Wir sind eine bunte und internationale Veranstaltung.

Bildschirmfoto 2015-10-02 um 14.44.35

Und wer’s verpasst hat, hier die schönsten Impressionen der Venus 2014:


FOTO: Virtual Nights / via tagesspiegel

Hardcore Horrortrip – Die Pornofantasien von Google Deepdream

in Sexualität by

googledream2lkndsgnklsd

DeepDream, das Psychedelisierungs-Photoshop von Google, hat ja schon so manchem einen schönen Trip beschert (wir berichteten). Allerdings kann man damit auch ganz schnell in der Hölle landen, wenn man das Programm mit Schmuddelbildchen füttert. Ästhetisch bewegt sich das ganze irgendwo zwischen Goa-Kitsch und alternativem Tierporno. Hieronymus Bosch hat sowas in der Richtung vor 500 Jahren irgendwie schöner hinbekommen.

googledream8lkdnmglkan

googledream6kbnkjbnkjbjk

googledream1osdnginkdslgkls

googledream7lksndgklndsklg

1436302317966816

googledream9kjdbfkjs

Bildschirmfoto 2015-07-10 um 17.20.35

via dangerous minds 

Ein Bier im Freudentaumel – Fucking Hell darf weiter Fucking Hell heißen

in Sexualität by

Heute ist ein schöner Tag für alle, die schon mal durchs österreichische Fucking gefahren sind und im Kopf die Merchandising-Maschine angeworfen haben. Das Bier Fucking Hell bekam den offiziellen Segen aus Alicante, dass es so heißen darf wie es heißt. Wer auch immer sich beim europäischen Markenamt über die Namensgebung beschwert hat: Nein. Es beleidigt weder Dich, noch andere, noch macht es aus Jugendlichen Vergewaltiger.

Hell yeah!!! Posted by TANKARD on Tuesday, July 7, 2015


1 2 3 4 5 28
Go to Top