DIE JOGGINGHOSE FÜR DEN KOPF

Category archive

Sexualität

Ein wundervoller Film über die… Klitoris

in Sexualität by

Beim ganzen Pornogeglotze stupft man leider auf die Dauer ab, jetzt präsentiert uns Lori Malépart-Traversy eine traumhaft rührenden Film, über ein hochinteressantes Organ, das nur etwas geliebt werden möchte: Der Clip Le Clitoris ist exakt das, was wir gerne im Biounterricht gesehen hätten. Schickt ihn gerne auch Euren Nichten und Neffen, die glauben, das erste Mal müsse Youporn-Qualität haben.

Le clitoris – Animated Documentary (2016) from Lori Malépart-Traversy on Vimeo.

via ufunk

Die Lickster App – Mit täglichem Training zur Cunnilingus-Kanone

in Sexualität by

Langsam wird es eng für App-Entwickler. Womit noch Geld verdienen, wenn es mittlerweile für fast alles schon eine Anwendung gibt? Ein bisschen was zu holen gibt es immerhin noch in der Sparte “Selbstverbesserung”. Die “geilste” Innovation seit langem kommt dabei von den Jungs von The Kloons. Leider bisher nur im Google Play Store erhältlich – und das auch noch in einer grottenschlechten jugendfreien Version. Also, liebe App-Entwickler, da ist noch Luft nach oben…

via urbanleak 

Aus einer Zeit vor Tinder – Videodating in den 80ern

in Sexualität/What The Fuck by

Bildschirmfoto 2016-08-24 um 22.35.05

So, liebe Up-To-Date-Fraktion, hier ist wieder was zum Auskotzen: Dieser Beitrag ist mal wieder “older than the internet”. Wir fragen uns selbst, wie wir über dieses Juwel erst heute stolpern konnten, wollen es aber gerade deshalb niemandem vorenthalten (vielleicht wohnt ja sonst noch jemand hinter dem Mond). Dieser Zusammenschnitt von VHS-Kassetten stammt aus dem Jahre 1987 – und zeigt junge Männer auf der Suche nach dem großen Glück. Fazit: Die Menschheit sich doch irgendwie weiterentwickelt zu haben.

via techinsider

OrgasMe – Wer ejakuliert, verliert

in Sexualität by

Bildschirmfoto 2016-06-30 um 12.49.28

Die Macher vom Minderheiten-Quartett und dem Bullshit-Bingo haben wieder zugeschlagen: OrgasmMe! ist wieder ein Kartenspiel, dieses Mal mit dem Schwerpunkt Sex bzw. Fetisch. Und so funktioniert’s: Zwei bis sechs Spieler versuchen den Gegner mit Aktionskarten zum Orgasmus zu bringen, wer zuerst kommt, hat verloren. Das Game zockt man also nicht Weihnachten mit der Familie, sondern mit den Fuckbuddies oder den Freunden, denen man immer schon mal einen Cream Pie reindrücken wolltet. Gehört auf jede Klassenfahrt, muss aber noch fertig gefördert werden. Hier geht’s zum OrgasMe-Kickstarter.

ficki

1 2 3 28
Go to Top