DIE JOGGINGHOSE FÜR DEN KOPF

Category archive

Religion - page 2

Faultier-Erscheinung in Bambus – Vielleicht wird 2016 doch gut

in Religion by

Kollege Beisenherz wurde gestern ernst: “2016. Das Jahr, in dem Gott uns mit den Idioten allein zurück lassen will.” Aber wir wissen’s besser: Leser Dominic hat in einem Hotel in Teneriffa ein untrügliches Zeichen dafür gefunden, dass da eine höhere Macht ist, die uns mag. Die Faultier-Erscheinung ist nichts, was sich auf den ersten Blick deuten lässt. Aber unser Lieblingsfilm, der noch nicht geschrieben wurde, beginnt genau so: Auf rätselhafte Weise erscheinen Menschen von Norwegen bis Nordkorea Faultiere in Toasts, Baumrinden und Hunde-Aftern.

Faultier_im_Bambus
Danke Dominic

UPDATE: Leser Tim hat eines in seinem Knie entdeckt. Das kann doch alles kein Zufall sein. So sind die scheiß Alu-Hüte, wenn’s mal wirklich verdächtig ist. Irgendwas kommt da auf uns zu. #slothpocalypse #theslothening #mussmanwissen

12695903_762345093899273_483559452_n

Kirche des fliegenden Spaghettimonsters setzt Homo-Ehe in Neuseeland durch

in Religion by

pasta

Ein historischer Sieg für die liberalste Religion von allen: Neuseeland gewährt der Kirche des fliegenden Spaghettimonsters jetzt kirchliche Eheschließungen. Und weil in Neuseeland – wie auch in Großbritannien oder den USA – alle kirchlichen Hochzeiten automatisch vom Staat anerkannt werden, darf die Church of FSM jetzt frei vermählen, wen sie will. Damit hält in Neuseeland nicht nur die Homo-Ehe Einzug, sondern auch der Bund fürs Leben zwischen Mann und Auto, Mann und Bier, oder Mann und Mett-Brötchen. Die ganze Nachricht gibt’s auf Radio New Zealand, hier das offizielle Statement der Kirche.

Ahoy mateys CFSM NZ will do lesbian, gay, bisexual, transgender, intersex, hetero - anything allowed in NZ which is...

Posted by Church of the Flying Spaghetti Monster - New Zealand on Thursday, December 17, 2015

via nerdcore / queer

Epic Split Jesus – Hätten Sie das Kreuz falsch rum verwendet

in Religion by

Es ist einer Laune des Zufalls zu verdanken, dass die Phönizier als Erfinder der Kreuzigung das ganze Ding nicht zu Ende gedacht haben. Wäre das umgedrehte Kreuz nicht noch eine Idee demütigender gewesen? Fotograf Nick Putzmann schlägt sich schon länger mit der Frage rum, warum das wichtigste Symbol der Abendlands so aussieht wie es aussieht. Und weil Künstler so sind, verarbeitete er den Knoten in seinen Gedanken zu einem wunderschönen Foto. Toller Entwurf, der uns spontan zum einzig denkbaren Sarg für Jean Claude Van Damme inspiriert.

Wäre man damals auf die Idee gekommen, das Kreuz andersherum in die Erde zu schlagen, hätte man Jesus im Spagat...

Posted by NickPutzmann.com on Sunday, November 29, 2015

jcvd

Allah Quackbar – Die Quietscheentchen vom IS

in Genial/Religion/Tiere by

enhanced-26650-1448457048-9

Herrliche Idee des Netzwerks 4chan. Anfang dieser Woche stießen User dort auf den Aufruf, den Terroristen des IS ein neues Gesicht zu geben, und sämtliches Fotomaterial, welches von ihrer Propaganda-Abteilung herausgegeben wird, mit Quietscheentchen zu verzieren. Das macht Sinn, da sich der Output beider Gruppen inhaltlich auf einem ähnlichen Niveau bewegt. Das Motto des Ganzen liegt dabei natürlich auf der Hand: Allah Quackbar. Wir hoffen auf viele weitere Einreichungen.

enhanced-6533-1448457042-1enhanced-29022-1448457044-2enhanced-12356-1448457033-1enhanced-8484-1448457037-2enhanced-15238-1448457046-1enhanced-23939-1448457040-3enhanced-6446-1448457033-1

via buzzfeed

Go to Top