DIE JOGGINGHOSE FÜR DEN KOPF

Category archive

Politik - page 3

:rolleyes: auf der Weltbühne – Merkel und die russische Nervensäge

in Politik by

Historisch: Es ist der intensivste und irgendwie auch der erste Gefühlsausbruch der Kanzlerin. Am Rande der G20-Feierlichkeiten kam die mutmaßlich angetrunkene Nervensäge Vladimir Putin vorbei, faselte irgendwas von Partnerschjavt und lud zum High Five ein. Das war zu viel. Wir hoffen, Geschichtsbücher der Zukunft können GIFs abspielen.

G20-Protestschild des Tages

in Politik by

Hamburg hat auch endlich sein Mega-Event: Der G20-Gipfel ist eine Mischung aus Lollapalooza und dem Stierlauf von Pamplona mit echten Bullen und weil’s irgendwie um Politik geht, haben die Selfies in die Heimat den doppelten Wert. Nur denkt keiner bei den großen Fragen unserer Zeit an die Anwohner. Wir sind in Gedanken bei diesem Hamburger und hoffen, dass der EDEKA im Sinne der Kapitalismus-Kritik noch nicht geplündert respektive niedergebrannt wurde.


via SLNC

Nach Trump-Prügelattacke: Gemobbtes CNN meldet sich zu Wort

in Bildung/Politik by

 

Its hard enough to explain to an adult that the leader of the free world punched you in a GIF. Its much harder to explain that to your kids.

Mit diesen rührenden Worten meldet sich der Nachrichtensender CNN in Person zurück. Nachdem er in der Vergangenheit bei Pressekonferenzen bestenfalls ignoriert, schlimmstenfalls sogar beschimpft wurde, sind die Attacken mittlerweile sogar physischer Natur. Denn vor Kurzem wurde er  vom Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika in einem GIF verprügelt. Auf dessen eigenem Twitteraccount. Das schmerzt, und zwar auf allen Ebenen. In diesem Video hier berichtet CNN von seinen Misshandlungen, seinen Ängsten, seinem Leben mit den Konsequenzen. Ein Lichtblick bleibt: Den neuen Titel “fraud news” will er mit Stolz tragen – denn darüber berichtet er ja tagtäglich. Trump.

It is pretty funny – in a George Orwell kind of way. :'(

Merkel eröffnet die Gamescom – Aus der Trickkiste einer Wahlkämpferin

in Politik by

In Deutschland ist es eine Randnotiz, in US-Blogs feiern sie gerade eine sehr interessante Personalie: Die Gamescom wird nicht etwa von irgendeinem Game-of-Thrones-Darsteller, oder Shigeru Miyamoto eröffnet, sondern von… Angela Merkel. Wir finden: Bombastischer PR-Stunt sowohl für die Kanzlerin als auch für die Messe. Man muss ja immer aufpassen, in Wahlkampfzeiten neutral zu bleiben, aber wenn die Anfrage von der Gamescom kam und Merkel zugesagt hat, dann ist das eine sehr ehrenwerte Würdigung für die Branche, die uns allen am meisten Spaß bereitet. Wenn sich Merkel selbst eingeladen hat (wovon der Autor überzeugt ist), ist es immer noch ein brutal cleverer Wahlkampf-Move. Schmierig, aber clever.

via GIPHY

1 2 3 4 5 78
Go to Top