DIE JOGGINGHOSE FÜR DEN KOPF

Category archive

Krieg

Ökologische Kriegsführung – So töten wir morgen

in Krieg by

In fast allen Lebensbereichen bemühen wir uns, die Zukunft unserer Kinder so gering wie möglich zu belasten. Nur beim Militär sind sie alle auf dem nachhaltigen Auge blind. Mit General Systems schickt sich jetzt das erste Rüstungsunternehmen an, Vernichtung und Verantwortung mit einem neuen Ansatz zu verheiraten: Die Eco Line verspricht Kriegsführung mit geringster Umweltbelastung. Denn eine bessere Welt ist möglich.

Randale im Apple Store – Ein Franzose hat die Schnauze voll

in Krieg by

bildschirmfoto-2016-10-01-um-11-32-55

Unser Mann des Tages ist ein unbekannter Mann aus Dijon und wir sagen hier vorweg: Gewalt ist keine Lösung. Aber mit einer Boule-Kugel in den Apple-Store zu kommen, um damit Geräte im Wert von 50.000 EUR zu zerstören, ist für uns mehr Statement als Vandalismus. Denn Apple ist ein Saftladen. Punkt. Der Mann war unzufrieden mit dem Kundenservice im Apple Store, was lediglich das Fass zum Überlaufen brachte. Die Vollspinner aus Cupertino haben in den Jahren nach Jobs aus der ganzen Marke den Oberspacken im Technologiesektor gemacht – das muss man in so kurzer Zeit erstmal schaffen.

Mit Schrecken erinnern wir uns an Tim Cooks Schnapsidee, Millionen iPhones per Update mit einem U2-Album zu infizieren. Tränen gelacht haben wir bei der Präsentation der Apple Watch. Geradezu brüllen müssen wir, wenn Kollege Max Williams seinen 89 Euro Multiport-Adapter auspackt, weil man sein neues MacBook nicht gleichzeitig laden und mit einer externen Festplatte verbinden kann. Geschenkt.

Wenn man aber dann mit einem defekten Gerät in der Schlange vorm Apple Store wartet, bis einer dieser Scientologen im blauen Shirt genervt von seinem Ross steigt, dann kann man schon mal durchdrehen. Wir merken uns: Es gehört offenbar zur Shop-Policy, randalierende Kunden nicht festzuhalten. Macht was draus.


via kfmw

Einkaufszentrum vs. Kunstakademie – Stuttgarter Studenten senden eine Botschaft

in Krieg/Kunst by

13308231_1221426824534885_7787159226304999123_o

An der Fassade der Stadtbibliothek in Stuttgart wurde gestern Nachmittag ein Banner gesichtet, das einen relativ eindeutigen Adressaten hatte: Das neue Einkaufszentrum “Milaneo”. Aufgehängt wurde es dort von Kunststudenten. Den Shoppingmall-Betreiber ist das selbstverständlich völlig egal – wie sie natürlich auch gleich mit einer bemüht zeitgeistigen Antwort beweisen müssen. Vielleicht freuen sie sich aber auch nur über die kostenlose Aufmerksamkeit.

Bildschirmfoto 2016-05-26 um 12.27.25

via kessel.tv

 

Mini-Bombe gegen Fahrraddiebe – Krieg kennt kein Erbarmen

in Krieg by

Bildschirmfoto 2016-05-17 um 14.18.53

Das Trauma eines gestohlenen Fahrrads kennen die meisten. Und die Wut. Fahrradschlösser können nicht die einzige Lösung sein, zudem schrecken sie in Ballungszentren keinen entschlossenen Knacker mehr ab. Erfinder Yannick Read sieht das genau so und präsentiert den “world’s loudest alarm” – wie er die Bike Mine augenzwinkernd nennt. Das Ganze funktioniert wir eine Handgranate: Wird der Seilzug an der der Mine überdehnt, weil das zu schützende Objekt bewegt wird, zündet automatische die Sprengladung mit charmanten 150db. Und dann rennt der Fucker! Man mag darüber streiten, ob das schon ausgereifteste Waffe gegen Fahrraddiebe ist. Zum Beispiel vermissen wir die nicht abwaschbare Farbe, mit welcher der Dieb nach der Sprengung markiert wird. Aber es ist ein Schritt in die richtige Richtung. Jetzt auf kickstarter fördern.

When thieves come for your stuff in the dead of night they have a massive advantage. You are asleep. They have time to carry out their mischief in peace. The answer is BIKE MINE – the world’s loudest alarm. A quick, safe and reliable way to protect your stuff from thieves.

via GIPHY

1 2 3 10
Go to Top