DIE JOGGINGHOSE FÜR DEN KOPF

Category archive

Film - page 2

2016 – Ein Jahr als Horrorfilm

in Film by


Ja, 2016 war ein Killer in jeglicher Hinsicht. Es hat in 365 Tagen fast alles platt gemacht, was uns lieb und teuer war – und kein Fernseh-Jahresrückblick der Welt reicht aus um seine Beschissenheit in voller Gänze zu erfassen. Dafür braucht es schon eher einen ganzen Blockbuster.

via ladbible

Ein Film über einen Handy-Dieb – Gefilmt mit dem geklauten iPhone

in Film by

Filmstudent Anthony van der Meer wurde in Amsterdam das Handy geklaut und wie Filmstudenten so sind, inspirierte ihn das zu einem Film. Mit der Frage “Was für Menschen sind das eigentlich, die anderen die Handys klauen?” lies er sich ein weiteres Mal ein iPhone klauen, nur dieses Mal installierte er vorher die Spyware-App Ceberus. Damit kann der Bestohlene die kompletten Handydaten auslesen sobald der Dieb online geht: Fotos, SMS-Verläufe, Bewegungsdaten und und und. Nachdem sich endlich jemand erbarmte, das präparierte iPhone zu klauen, verfolgte van der Meer den Dieb und drehte eine einzigartige Dokumentation über einen Unbekannten. Geniestreich.


via thenextweb

Kartoffelsalat: schlechtester Film des Jahres jetzt endlich auf Youtube!

in Film by

bildschirmfoto-2016-12-02-um-14-27-32

Wer seinen Expartner erpressen, sich bei seinem Chef rächen oder gute Freunde 64 Minuten lang kotzen sehen will, der kann das jetzt völlig kostenlos und ohne großen Aufwand tun. Einfach Klebeband kaufen, die Zielperson in einem leeren Raum auf einen Stuhl setzen und fessseln, Laptop aufklappen und dieses Video zeigen:

Man darf den Youtube-Schauspieltalenten und dem Regisseur & Mitautor Michael David Pate übrigens zum 25. Platz der miesesten Filme gratulieren. Auf ganze 1,2/10 Sterne sind sie gekommen. Na dann hoffen wir doch auf Gurkensalat, Tomatensalat, Fleischsalat & co. – da geht sicher noch mehr!

via fernsehersatz

Die Naksche Kanöne Teil eins – Immer Ärger mit Al-Bakr

in Film by

bildschirmfoto-2016-11-07-um-08-15-41

Basierend auf wahren Begebenheiten: Der Leipziger Kommissar Frank Drebnitz bekommt den Auftrag, in Chemnitz einen Terrorverdächtigen festzunehmen. Doch das tollpatschige Vorgehen des SEK vereitelt den Zugriff. Auch die Verfolgung scheitert, weil die Ausrüstung der Spezialeinheit zu schwer ist. Wir lernen: Sachsen schreibt immer noch die besten Komödien. Wir bedanken uns beim Freistaat für das großartige Drehbuch.

Go to Top