DIE JOGGINGHOSE FÜR DEN KOPF

Category archive

Drogengebrauch - page 24

Alkohol Adventures Vol. 2 – The Neverending Road to Nowhere

in Drogengebrauch by

Gestern an der Tottenham Court Road in London: Wenn das Bier mal schlecht war und man reihern muss, dann empfiehlt sich in der Regel ein kleiner Spaziergang. Und wenn man diesen Spaziergang verkehrt herum auf der Rolltreppe macht, dann kann man sich auch nicht verlaufen. Das ist eine von vielen Thesen, die folgenden Clip erklären können. Aber es bleibt beim Versuch. Uploader Sam Napper berichtete dem Telegraph, dass der Mann später ganz normal den Ausgang nahm. Ob Johnnie Walker bereits nach ihm fandet, darf  vermutet werden. Irgendwie poetische Szenen. Das Leben und so.


via nerdcore

Frühstücken nach der Narkose – Zwei Katzen zeigen den ganz normalen Berliner Wochenbeginn

in Drogengebrauch/Katzen/Tiere by

Manchmal hat man zwischen Partyende und Schichtbeginn nur wenige Minuten für die Aufnahme der lebenswichtigen Elektrolyte. Und dann sieht das so aus, wie diese zwei Katzen hier, die kurz nach dem Erwachen aus der Narkose bei einem Tierarzt gefilmt wurden. Wer nicht wenigstens einmal in seinem Leben so gefrühstückt hat, der Werfe den ersten Stein. Abfahrt!


via vvv

Ein Film auf Drogen

in Design/Drogengebrauch/What The Fuck by

In den meisten Fällen sind Drogen nicht besonders gesund. Freunde der Surrealität können es deshalb nur begrüßen, wenn sie sich ihren Trip auch mal ohne fiese Ballerei abholen dürfen. So wie in diesem herrlich freakigen Filmexperiment zweier Franzosen. Wirklich abgedreht – im wahrsten Sinne des Wortes.

via 10 minutes 

National Crystal Meth Hallucination League – Sportjunkies bei der Arbeit

in Brüller/Drogengebrauch by

Der klassische What The Fuck war hier in letzter Zeit eher unterrepräsentiert. Aber hier ist wieder einer: In der National Crystal Meth Hallucination League treten Junkies in unterschiedlichen Disziplinen gegeneinander an. Zum Beispiel im Halluzinationen bekämpfen. Die Aufbereitung der Matches bewegt sich sportjournalistisch auf höchstem Niveau, der WTF-Gehalt steht dem in nichts nach. Das Ganze ist offenbar als Serie angelegt. Mal sehen wie’s weiter geht.


via i have seen

Go to Top