DIE JOGGINGHOSE FÜR DEN KOPF

Category archive

Browser Ballett - page 3

Stellungnahme: Meine Firma produziert keine Fake-Nazidemos mit AfD-Beteiligung

in Browser Ballett by

Liebe AfD und Sympathisanten,

in Ihren Kreisen verbreitet sich gerade die Nachricht, meine Firma würde neuerdings Fake-Nazidemos für den SWR produzieren, um unter anderem gegen Ihre Partei zu hetzen. Aufmerksame Anwohner filmten mein Team neulich in Berlin Lichtenberg dabei und spielten das vermeintlich brisante Material der Parteispitze zu. Besagtes Material wurde für einen Informationsfilm verwendet, über den die Bundes-AfD meiner Firma unterstellte, Fake-News für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk herzustellen.

Lassen Sie mich den Vorfall klarstellen: Es handelte sich bei der vermeintlich perfiden Aktion lediglich um einen Filmdreh für das Satire-Format Browser Ballett. Das konnte man vor Ort an den vielen Kameras, einem Regisseur, einer Maske, einem Tonmann, einem Catering-Zelt und an den ganzen Aushängen sehen, die darauf hinwiesen, dass wir einen Film drehen.

Da wir stets bestrebt sind, niemanden bloßzustellen, möchten wir sie bitten, ihre Kamerateams von unseren Adressen abzuziehen. Ihr Mitglied Frank-Christian Hansel steht hier mit Kameramann und Party-Krawatte und möchte mich dazu befragen, was sich meine Firma dabei denkt, eine Fake-Nazidemo mit AfD-Beteiligung zu produzieren.

Es wäre ein Leichtes, dem Herrn humorvoll zu erklären, was ein Filmdreh ist. Das wäre ein bequemer Punktsieg für mich und meine linken Schulterklopfer. Aber es ist mir ein aufrichtiges Anliegen, bei den aktuellen politischen Spannungen in Deutschland nicht jede Gelegenheit mitzunehmen, um die andere Seite bloßzustellen. Das Gleiche würde ich mir von Ihnen wünschen. Wir sind nicht im Krieg und da will auch keiner hin.

Mit freundlichen Grüßen,
Schlecky Silberstein

Nackt am FKK-Strand – Deutschland in a Nutshell

in Browser Ballett by

In der Manier großer Theater-Macher hat sich das Browser Ballett eine messerscharf beobachtete Analogie zu unserer aller Heimat erlaubt. Geschüttelt von den Wogen des zweiten Weltkriegs haben sich unsere Eltern und Großeltern an den Strohhalm der Ordnung geklammert und sich daran aus den Trümmern gezogen. Das Ergebnis ist ein Land, in dem auch die Freizügigkeit festen Regeln folgt. Aber warum schreibe ich das alles überhaupt? Das Stück erklärt sich schließlich von selbst. Die Einordnung überlasse ich den Feuilletonisten.

Organe gehören nicht weggeworfen – Nützliche Alternativen für Organspende-Muffel

in Browser Ballett by

In den Niederlanden ist grundsätzliche jeder Erwachsene automatisch Organspender, es sei denn, die Person hat ausdrücklich dagegen widersprochen. Bei uns muss man selbst aktiv werden, entsprechend ist die Zahl der Organspender in Deutschland auf dem niedrigsten Stand seit 20 Jahren. Eine faire Lösung für alle sähe vor, dass im Notfall nur der ein Organ bekommt, der selbst eines hergegeben hätte, aber lassen wir das. Fakt ist: Die meisten Organe werden in Deutschland nutzlos verbuddelt respektive verbrannt. Und das ist wirklich Verschwendung pur. Wenn Ihr mit Euren Innereien schon keine Leben retten wollt, dann macht um Himmels Willen etwas anderes Nützliches damit. Hier ein paar Vorschläge.

Transnational – Gefangen im falschen Körper

in Browser Ballett by

Stell Dir vor, Deine Eltern sind Türken, aber Du identifizierst Dich als Deutscher. Mehmet Demirel ist transnational. Der Mann, der Eko Fresh zum Verwechseln ähnlich sieht, ist als sogenannter Deutschtürke ein gefangener zwischen den Welt. Ein einfühlsames Porträt über eine zerrissene Seele.

eSport Tiger Moms – Wenn Computerspiele zur Qual werden

in Browser Ballett by

Seitdem sich herumgesprochen hat, dass bei eSports-Turnieren nicht selten Preisgelder in Millionenhöhe ausgelobt werden, hat sich eine ganze neue Elterngeneration entwickelt: Esport Tiger Moms. Geldgeile Eltern dressieren ihre Sprösslinge zu Zocker-Maschinen. Der Ballerspaß bleibt auf der Strecke, was zählt, ist die Leistung. Traurig, wie hier junge Menschen um ihre Kindheit betrogen werden.

Go to Top