DIE JOGGINGHOSE FÜR DEN KOPF

Author

Schlecky Silberstein - page 1905

Schlecky Silberstein has 10218 articles published.

Versprecher des Jahres – Eric “Cunt” Cantona

in Brüller/Verkackt by

Ich unterstelle dem Moderator jetzt mal einen Versprecher. Vielleicht stimmt das aber auch gar nicht. Vielleicht sind die Engländer einfach erfrischend direkt: Meine Damen und Herren Eric “die Fotze” Cantona. In Zeiten immer scheinheiligerer Berichterstattungen braucht es Menschen, die sagen, was sie denken. Ich würde mich Sonntag bei Anne Will zum Beispiel freuen über: Rainer “der Nuttenfiffi” Brüderle, Kristina “die Bundestags-Matratze” Schröder und Philip “der Scheißfidschi” Rösler.


via arbroath

Tennisspielerin Kim Clijsters beendet charmant die TV-Karriere eines Kommentators

in Verkackt by

Achtung mit gedankenlosen SMS: Kommentator und Spaßvogel Todd Woodbridge unkte auf 168 Zeichen, Clijsters habe ganze schöne Ocken bekommen und sei wahrscheinlich schwanger. Doof für ihn, dass der Belgierin kurz danach besagte SMS vorlag. Für die uncharmante Bemerkung bedankte sie sich bei ihm mit ganz viel eiskaltem Hihihi vor laufender Kamera. Ganz großes Real Life Theater mit einer Frau, der niemand mehr blöd kommt. Standing Ovations auch aus Neukölln.


via buzzfeed

TV-Tip: heute Abend Höhepunkt im Dschungelcamp

in Uncategorized by

22:15 auf RTL! Wer das Dschungelcamp bislang nicht verfolgen konnte, dem sei gesagt: Ihr verpasst Unterhaltung auf XXL-Niveau. Dafür sorgt die sensationelle Sarah Knappik, die es auf ihre ureigene Weise geschafft hat, den gesamten australischen Dschungel gegen sich aufzubringen. Die Frau ist eine Sensation und demonstriert, wie viel Kraft man daraus schöpfen kann, in einer ganz eigenen Welt zu leben.

Durch das Reglement der Sendung ergab sich nun ein interessanter Kniff. Wenn Sarah Prüfungen besteht, gibt es für alle im Team Extrarationen vom Keks bis zum Toilettenpapier. Allerdings ist Knappik dann am Stärksten, wenn sie ihre Prüfungen verkackt. Deshalb wählt der Zuschauer auch fast nur die unnachahmliche Bochumerin für die Prüfungen aus. Aufgrund dieses Dilemmas wollen alle anderen im Camp Knappik lieber heute als gestern fliegen sehen. Der einzige Haken: Ob sie geht kann die ehemalige Achte von Germanys Next Topmodel höchst selbst entscheiden. Und die Alte ist zäh.

Heute Abend ist der perfekte Zeitpunkt zum nachträglichen Einsteigen. Denn erstmals sind alle anderen Campmitglieder unmittelbar dabei, wenn Sarah Knappik erneut entscheiden wird: Nein, das mach’ ich nicht. Ich bin stark genug, das auszulassen. Ich bedanke mich bei allen Fans da draußen, die mich so super unterstützen. Morgen würde ich es machen, heute nicht. Und trotzdem wachse ich jetzt schon daran. Außerdem bin ich allergisch auf Tiere, Planzen und Atemluft.

Hier ihre Argumentationskette von gestern (Link):

via RTL

Go to Top