DIE JOGGINGHOSE FÜR DEN KOPF

Author

Christina - page 40

Christina has 199 articles published.

Alu-Party – Trolle übernehmen Xavier Naidoos Veranstaltungsseite

in Uncategorized by

xavier-naidoo-aluhut

Unser Lieblingsreichsbürger Xavier Naidoo tritt wieder auf. Juhu. Dass das seine “Fans” besonders freut, lässt sich anhand der Kommentare zu seinen Veranstaltungen bei Facebook leicht erkennen. So schönes Getrolle gab es länger nicht mehr. Wie viele Fans wohl mit einem Reichsbürgerführerschein anreisen werden? Dieser Weg wird jedenfalls kein leichter sein.

Hier eine Auswahl:

2

7

1

1183

10469

und noch ein ganz besonderes Angebot:

12

Gleitmittel aus der Hölle

in Uncategorized by

y2fxrtyydaoja6rhybyp

Es gibt eben doch nichts, was es nicht gibt. Ein amerikanisches Gothikpärchen versucht gerade, seinen ganz persönlichen Traum Realität werden zu lassen: Ein Gleitmittel, das aussieht wie Blut. Ziemlich wicked. Wer auch schon immer die Vision von blutigem Sex ohne Schmerzen hatte, kann das Projekt hier unterstützen. Na dann: Happy Halloween.

 

Wing singt – Karaoke kann so schön sein

in Uncategorized by

55426-wing-tv-ikone-und-musikerin

Oldie but Goldie. An dunklen Herbsttagen wie diesen brauchen wir etwas, das unsere Herzen erhellt. Etwas, das von innen heraus wärmt und die grausamen Schatten über unseren hängenden Köpfen vertreibt. Heute soll Wing Han Tsang diesen Job übernehmen. Die gebürtige Chinesin ist quasi unfreiwillige Meisterin im Midisound-Karaoke. Sie punktet mit ihrer einzigartige Stimme und ihrem ganz eigenen Rhythmusgefühl. Sogar die Macher von South Park waren so beeindruckt von ihr, dass sie ihr eine ganze Episode gewidmet haben. Leider hat sie 2015 ihr Karriere beendet. Aber ihre Musik lebt weiter. Und unser Tag sei erhellt.

Hier nur eines von vielen, wunderbaren Covern: Highway To Hell.

Unheavy Metal – abturnende Töne

in Musik/Uncategorized by

bildschirmfoto-2016-10-14-um-14-56-02

Wie Achterbahnfahren unter dem Einfluss von Beruhigungsmitteln: Um Heavy Metal seine Einzigartigkeit zu nehmen, haben die Jungs vom Paranormal Guitar Channel einfach mal den Verzerrer weggelassen und ohne Rücksicht auf Verluste Songs von Größen wie Slayer, Cannibal Corpse und Pantera runter…gedudelt. Klingt irgendwie nach Begleitmusik für eine betrunkene E-Rollifahrt durch die Nacht. Also besser wieder verzerren, Freunde. Bitte.

via neatorama

1 38 39 40
Go to Top