DIE JOGGINGHOSE FÜR DEN KOPF

Author

Christina - page 2

Christina has 196 articles published.

Autsch: Amis wollten Hurrican Irma abschießen

in Brüller by

Kannste dir nicht ausdenken: Ein junger Mann hatte die glorreiche Idee, aus “boredom and stress” auf den Hurrican Irma zu schießen. Passend dazu legte er dann ein Facebookevent an, an dem in kürzester Zeit knapp 30.000 Menschen “teilnahmen”, weitere 45.000 bekundeten ihr Interesse. Offenbar, weil sie glaubten, das könne den Hurrican abwenden. Das wiederum alarmierte das Pasco County Sheriff’s Office: In einem Tweet betonten sie mithilfe einer erklärenden Graphik, dass das Schießen auf einen Hurrican selbigen NICHT abwenden kann.

Und Sogar die TIME griff die Warnung auf: Sicher ist sicher.

via

Trunkenheit am Steuer: Nachrichtensprecher kriegt sich nicht mehr ein

in Brüller by

Ein Mann sei mit 5,5 Promille durch seine Fahrweise aufgefallen. Ach was! Er habe seine Frau ins Krankenhaus fahren wollen. Nachdem er den Lappen entzogen bekam, wurde dann kurz danach auch seine Frau aus dem Verkehr gezogen. Auch besoffen. Was man halt so macht. Der arme Nachrichtensprecher aus dem MDR Thüringen Journal muss das seriös vortragen… aber kommt natürlich einfach nicht drauf klar.

Betrunkene Leute machen Sachen​…

Betrunkene Leute machen Sachen…

Posted by Betrunkene Leute machen Sachen on Samstag, 2. September 2017

Danke, Christopf!

via

Berlin: Mann stand vor Gericht, weil er Polizistin angefurzt haben soll

in Allgemein by

Berlin, 05.09.2017. Bei einer 45-minütigen Personenkontrolle in der Rigaer Straße im Februar letzen Jahres furzte ein Mann zwei Mal in der Nähe einer Polizistin. Nicht sie, sondern der Gruppenleiter der untersuchenden Polizeieinheit sah darin eine Verletzung ihrer Ehre und drohte dem Mann mit einer Anzeige wegen Beleidigung. Als dieser dann weitaus später einen Strafbefehl von 900€ bekam, zog er vor Gericht. Heute kam es zum Prozess, allerdings wurde das Verfahren dann auch sehr schnell eingestellt. Also alles nur heiße Luft.

Fun Fact: Die Polizeieinheit, die den Mann kontrollierte, war dieselbe, die wegen wilden Eskapaden vorzeitig vom G20-Gipfel flog. Die stellen sich vielleicht an, tztz.

Hier ist der ganze Artikel.

Das war dann wohl ein Furzer Pozess. Danke, ich finde die Tür.

via

Go to Top