Fanatismus grotesk – Erste Türken zerstören ihre iPhones

in What The Fuck by

Dass sich Menschen aus ideologischen Gründen in die Luft sprengen, hat man ja schon oft gesehen. Aber das hier zeigt, wie weit der Fanatismus Menschen bringen kann. Um Erdogan ihre Treue zu beweisen, zerstören Türken ihre iPhones. Jawohl, ihre iPhones. Und auch nicht einige wenige, sondern zahlreiche. Meine Gedanken sind bei all jenen, die nur über ein einziges iPhone verfügen und an der Frage verzweifeln, womit sie sich beim Zertrümmern filmen sollen. Andere sollen schon ihre iPhones wie Dissidenten im Keller verstecken. Und doch könnte der Trend Erdogan langfristig teuer zu stehen kommen, wenn Menschen im Wahn die Empfangs-Geräte für fanatischen Content zerstören. Das wäre von feinster Ironie. An dieser Stelle gratuliere ich unseren Enkeln zu Geschichtsbüchern, die sich wie MAD-Hefte lesen.

NEU IM BOHEMIAN BROWSER BALLETT

Schreibt Bücher über die Abschaffung des Internets und Drehbücher für das Bohemian Browser Ballett. Präsentiert hier seit 2010 alles Wissenswerte aus der digitalen Hölle und alles Lobenswerte aus dem digitalen Himmel. Alle Infos zum Buch: www.dasinternetmussweg.de