Der Whopper Dog – Burger King richtet Blindenhund auf Whopper ab (WERBUNG)

in Werbung by

Seitdem Marketing-Knete lieber in Ad Targeting und Instagramer gesteckt wird, registriert der Beobachter immer seltener sympathisch beknackte Kreativ-Ideen. Aber sie sind nicht tot. Burger King lässt keine Influencer mit dem Whopper ins Bett gehen, stattdessen haben sie den Blindenhund des Kunden Nathan Tree aufgelevelt. Der Plan: Kann Flynn seinen Halter an jedem Ort der Welt gezielt zu einem Whopper führen? Mit diesem Auftrag im Gepäck wurde das Tier in einer englischen Blindenschule auf den Burger abgerichtet. In der Theorie kein Problem. Der Praxis-Test wurde in der Hauptstadt der Menschen durchgeführt, die lieber einen Spritzer Parfüm zu viel als zu wenig verwenden. Findet Flynn in Paris einen Burger King? Und funktioniert das auch mit Bier, oder der immer seltener anzutreffenden Gyros-Pita?

NEU IM BOHEMIAN BROWSER BALLETT

Schreibt Bücher über die Abschaffung des Internets und Drehbücher für das Bohemian Browser Ballett. Präsentiert hier seit 2010 alles Wissenswerte aus der digitalen Hölle und alles Lobenswerte aus dem digitalen Himmel. Alle Infos zum Buch: www.dasinternetmussweg.de