Lifehack mit Soundchip – Dem Paketboten sagen, dass Ihr zu Hause seid

in Bildung by

Freitag habe ich beim Browser Ballett den ersten Briefkasten präsentiert, der Euch flüchtige DHL-Boten stellen lässt. Heute gibt’s die abgespeckte Methode, für die man weder Programmierkenntnisse noch Lötkolben braucht. Ein sogenanntes Gruß-Modul ist eigentlich für Klappkarten oder Geschenkverpackungen gedacht und macht nichts anderes, als eine individuelle Botschaft abzufeuern, sobald der Lichtsensor aktiviert wird. Wollt Ihr dem Paketboten beim Einwurf des Abholscheins zu verstehen geben, dass Ihr zu Hause seid, dann sprecht genau das auf das Grußmodul und klebt es in den Briefkasten. Sobald die Klappe geöffnet wird, fällt Licht in den Kasten und Eure Botschaft wird abgespielt. Kostenpunkt: 4,90 EUR.

Bastelfüchse verbauen zusätzlich eine Kamera, die Euch in Echtzeit ein Beweis-Foto aufs Smartphone schickt. Das ist etwas aufwändiger, aber bei weitem nicht so kompliziert, wie Ihr denkt. Hier geht’s zur Anleitung.

NEU IM BOHEMIAN BROWSER BALLETT

Schreibt Bücher über die Abschaffung des Internets und Drehbücher für das Bohemian Browser Ballett. Präsentiert hier seit 2010 alles Wissenswerte aus der digitalen Hölle und alles Lobenswerte aus dem digitalen Himmel. Alle Infos zum Buch: www.dasinternetmussweg.de