Voll auf Strom – EnBW wirbt mit druffen Tieren (Werbung)

in Werbung by

Mehr Animations-Film in der Werbung! EnBW hat als Werbegesichter nicht die üblichen Verdächtigen (Poldi, Schöneberger, Jokoklaas), sondern setzt auf eine Bande hängengebliebener Tiere, die mehr oder weniger Strom drücken. Keine grünen Wiesen, keine Kinder auf grünen Wiesen, keine Windräder auf grünen Wiesen, kein Podolski auf grünen Wiesen, der Verzicht auf die Mottenkiste der Nachhaltigkeits-Symbolbilder bekommt hier eine lobende Erwähnung. Hinter der Kommunikationsbotschaft verbirgt sich auch noch ein Pixar-Film, der sein Publikum finden würde. Gelungen.

r

NEU IM BOHEMIAN BROWSER BALLETT

Schreibt Bücher über die Abschaffung des Internets und Drehbücher für das Bohemian Browser Ballett. Präsentiert hier seit 2010 alles Wissenswerte aus der digitalen Hölle und alles Lobenswerte aus dem digitalen Himmel. Alle Infos zum Buch: www.dasinternetmussweg.de