Trunkenheit am Steuer: Nachrichtensprecher kriegt sich nicht mehr ein

in Brüller by

Ein Mann sei mit 5,5 Promille durch seine Fahrweise aufgefallen. Ach was! Er habe seine Frau ins Krankenhaus fahren wollen. Nachdem er den Lappen entzogen bekam, wurde dann kurz danach auch seine Frau aus dem Verkehr gezogen. Auch besoffen. Was man halt so macht. Der arme Nachrichtensprecher aus dem MDR Thüringen Journal muss das seriös vortragen… aber kommt natürlich einfach nicht drauf klar.

Betrunkene Leute machen Sachen​…

Betrunkene Leute machen Sachen…

Posted by Betrunkene Leute machen Sachen on Samstag, 2. September 2017

Danke, Christopf!

via

NEU IM BOHEMIAN BROWSER BALLETT