Das Paradoxon der Toleranz einfach erklärt

in Bildung by

NEU IM BOHEMIAN BROWSER BALLETT

Das Mieter-Quartett
Das Mieter-Quartett vom Browser Ballett. Endlich mal selbst die Hausverwaltung sein und potentielle Mieter gegeneinander ausspielen.
Hier die Spielkarten downloaden: browserballett.com/Mieter-Quartett.pdf
... See MoreSee Less

Natascha Damaschke, Pia Bernstein and 607 others like this

View previous comments

Nicos TriantafilopoulosDeath Metal Band und nur 130 dB? Da hat wohl jemand den vergessen seinen Gitarrenverstärker voll auftzdrehen!

2 days ago   ·  9

2 Replies

Avatar

Jonas KenAus eigener Erfahrung ist der Shitstormfaktor bei der Stasi-Blockwart-Oma viel zu niedrig angesetzt! Und jetzt Ruhe hier!

2 days ago   ·  4
Avatar

Matze Seeba-GomilleDeutscher Mieterbund, das ist doch eine Frechheit!!!1!.. Mieter gegeneinander ausspielen, das könnte euch so passen. Pfui!

2 days ago   ·  2
Avatar

Timo WenningerBrudi Magda des muss dringend in die Zelaspielekiste! Noch geiler als des Bulldogquartett

2 days ago   ·  1
Avatar

Antje U Michael Wandrerund wer schneidet des Quartett aus? Natürlich der Azubi 😜@ Hannes Koch 😂

2 days ago   ·  1
Avatar

Niklas ReinehrMarcus Roman Druckt das jemand aus für nächstes mal... ?😏😍😇

2 days ago   ·  1
Avatar

Florian MüllerAndre, Alexander das wäre doch auch mal was

2 days ago   ·  1
Avatar

Jens KaupSehr gut gemacht! Und alles schon gehabt! Gibt es auch eine onlindedruckerei, die Kartenspiele nach der Vorlage druckt?

2 days ago
Avatar

Tom CallsenKatharina Koch..das Spiel brauchen wir fürs nächste Trinken! :D

2 days ago
Avatar

Alex LyeykinDominik Vanessa für nächstes mal trinken brauchen wir das xD

2 days ago   ·  1

4 Replies

Avatar

Christoph NagelHe die Hausverwaltung hat damit nichts zu tun !!elf Lügenpresse! Das ist die Mietverwaltung !

2 days ago
Avatar

Marcel SahlmenSebastian Paul Jacqueline Heckl das drucke ich aus - noch cooler als Monopoly!! 😃

2 days ago   ·  1
Avatar

Harry DrumstickerIch finde so ein Spiel ist kein Spiel, Alleinerziehende hat keine Chance gegen Juppi, Scheiß Rich-Kid, etc.! Social-Mindfuck-Game!

2 days ago
Avatar

Benjamin VergilFelix Zeidler Michel Küchler Ich druck das mal für die nächste gemeinsame Runde aus xD

1 day ago   ·  1
Avatar

Matze Seeba-GomilleUnd was sagt der Mieterschutzbund e.V. dazu, wie hier arme Mieter gegeneinander ausgespielt werden?

2 days ago
Avatar

Hugo SFDas ist doch mal was für einen sauf Abend Marco Hvatmóðr

2 days ago

1 Reply

Avatar

Pasc AlBitte mehr Karten! :D Wie wäre es mit dem Ergänzungkit Häuslebauer/-Käufer?

2 days ago
Avatar

Linus SchallerMarkierung für Hannes! (auch um dich mit der Markierung auf die Palme zu bringen..)

2 days ago
Avatar

Benedikt J. Sequeira GerardoLust auf dieses Spielchen? Das Secret Htlr vom Jahr 2018? Lilly, Christo

2 days ago   ·  1
Avatar

Kati PichlerStef bitte kauf ma des 😂😂😂😂

2 days ago

4 Replies

Avatar

Hauke BastertMoritz das fehlt dir noch in der Sammlung!

2 days ago   ·  1
Avatar

Nine ZettPunktBrauche ich!

1 day ago
Avatar

Steven ArenzLu Ca wie das Minderheiten-quartett 😂

2 days ago   ·  1
Avatar

Johannes GblLouis Pienkowski ausdrucken für den nächsten pardygracher xoxo

2 days ago
Avatar

Dominik FingerleGeorg Töws wenn's mal keine neuen Tyrannen gibt.

21 hours ago   ·  1

1 Reply

Avatar

Comment on Facebook

  • Inge

    Schon fast zynisch, das an so einem heißen Tag im Merkelsommer 2017 auf Terror von rechts zu beziehen. Aber Intoleranz ggü. islamisch begründetem Terror ist ja islamophob und illegal und sowieso Nazi…

    • Gast_3000

      Ach Inge. Islamistisch begründeter Terror wird doch verfolgt und nicht toleriert.

      Nenne mir einen linksgrünversifften Politiker oder Juristen, der sagt: “He, diese Bomben-, Messer- und Auto-Angriffe sind Ausdruck der Meinungsfreiheit – lasst diese zwar grundlegend guten, aber leicht vom Wege abgekommenen Geister doch bitte gewähren!”

      Na siehste.

      • Inge

        Richtig. Sie “stehen geschlossen”, “bekunden ihr Beileid” und bekräftigen, dass man jetzt noch voller mit Nächstenliebe sein müsse und dass das alles nichts, aber auch garnichts mit dem Islam zu tun habe.
        Der Islam ist das hohe Gras, in dem sich die terroristischen Schlangen verstecken können.

        • Gast_3000

          Ja schon, aber dann das Gras verteufeln? Im Gras leben auch hunderte friedliche Insekten, Vögel, Mäuse, du weißt was ich meine.
          Der Kampf gegen gefährliche Schlangen ist wichtig, das Gras zu verbrennen ist Schwachsinn.
          Und ja – Nächstenliebe und Zusammenhalt ist ein Mittel gegen Hass. EINES. Die Strafverfolgung und -Prävention eine andere. Werden hier Fehler gemacht? Ja. Aber nicht aus dem Grund, weil man die Augen schließt. Sondern weil offenbar viele Kommunikationsdefizite zwischen den Behörden bestehen.

  • Wurst

    Dass man diese Argumentation genauso gut auf antisemitische frauenverachtende Gruppen von Moslems beziehen kann sollte man doch wenigstens erwähnen, wenn man schon meint mal wieder DIE hippe lustige Illustration gefunden zu haben die “die Sache so toll auf den Punkt bringt”.