Joghurt-Streit um Danone OIKOS – Griechische Rentnerin entführt Costa Cordalis (Werbung)

in Werbung by

Joghurt-Experten wissen: Nur griechischer Joghurt ist richtiger Yoghurt. Denn griechischer Joghurt tarnt sich nicht als kalorienreduzierte Sport-Paste, die nach dem Verzehr entschlackt und irgendwie auch schöner macht. Das Gegenteil ist richtig und deshalb schmeckt’s. Aber in Zeiten wie diesen, ist alles politisch und deshalb muss die Frage erlaubt sein, ob wir Deutschen den Griechen auch noch ihren Joghurt rauben dürfen. Aktuell streitet sich eine Griechin mit Danone, weil der Konzern angeblich ihr Rezept für den Endgegner-Joghurt griechischer Art namens OIKOS geklaut hat. Nachdem Danone mit den Konzern-Anwälten in den Ring gestiegen ist, hat die einsame Streiterin Costa Cordalis entführt und wird ihn erst wieder freilassen, wenn Danone die OIKOS-Produktion einstellt. Wir sagen: Deal. Griechenland behält Cordalis, wir kriegen OIKOS.

NEU IM BOHEMIAN BROWSER BALLETT

Schreibt Bücher über die Abschaffung des Internets und Drehbücher für das Bohemian Browser Ballett. Präsentiert hier seit 2010 alles Wissenswerte aus der digitalen Hölle und alles Lobenswerte aus dem digitalen Himmel. Alle Infos zum Buch: www.dasinternetmussweg.de