Das national befreite Fitnessstudio – Neulich in Güstrow

in What The Fuck by

Warum nicht mal ehrlich: Überall in Deutschland redet man um den heißen Brei herum, die Leute von EasyFitness Güstrow versuchen’s jetzt mal mit offener Diskriminierung. Die Beweislage bei der Anmeldung ist klar: Ariernachweis, Geburtsurkunde der Urgroßeltern (beide bitte) – falls nicht vorhanden: Lückenloser Stammbaum. Ja, das gilt auch für Asiaten.


via Yoda_Holmes

NEU IM BOHEMIAN BROWSER BALLETT

Martin Schulz ist seit gestern auf großer Deutschland-Tour.

Die „Schulz mit lustig“ – Dead-Socialist-Abschiedstour 2017. Bestellt Euch jetzt euer Fanpaket und fahrt mit, im Train To Hell!
... See MoreSee Less

Martin Schulz ist seit gestern auf großer Deutschland-Tour.Die „Schulz mit lustig“ – Dead-Socialist-Abschiedstour 2017. Bestellt Euch jetzt euer Fanpaket und fahrt mit, im Train To Hell!

Vico V. Welck, Lars Avanzini and 104 others like this

View previous comments

Mario Sasseich würds kaufen!

23 hours ago   ·  6

2 Replies

Avatar

Helena BuddeFreue mich schon besonders auf "Twilight of the Thunder Schulz" und "Enemy of Merkel"🤘 Wo kann man Tickets kaufen?🙃

23 hours ago   ·  3
Avatar

Knut HugoVerdient euch n bisschen was dazu und druckt die Teile!

5 hours ago   ·  1
Avatar

Dirk SwierczynskiIst das Paket inklusive dem geilen Biest mit dem Killerblick? Oder noch besser: Kann man die auch separat bestellen? 😀

4 hours ago
Avatar

Vagabunt

Attachment22 hours ago   ·  2

1 Reply

Avatar

Peter ParkerTrain to Hell? Go to hell fänd ich besser

18 hours ago

1 Reply

Avatar

Richard SeidlerPhilip Zang

14 hours ago

2 Replies

Avatar

Thorsten GüntherWas kostet das schwarze Herren-Shirt in XL?

22 hours ago   ·  1
Avatar

Jana DaMike könnte auch von necro sein 😂

23 hours ago   ·  2
Avatar

Andrew GrimesHab gehört Siggi G. Macht vorband

16 hours ago
Avatar

Matzek DrazzleWo ist der Link?!!?!11

19 hours ago
Avatar

Frank LentesWo kann man die Shirts bestellen?

12 hours ago
Avatar

Tobias J. KöhlerHenrik Marx das ist was für dich!

17 hours ago
Avatar

Nik O'lasRalf

12 hours ago
Avatar

Comment on Facebook

Bohemian Browser Ballett with Das Erste.

Wichtiger Hinweis: Auch als junger Bürger kannst du Politik mitgestalten, aber ein bisschen anstrengen musst du dich schon dafür!
______________________________
"Überzeugt uns" feat. Bohemian Browser Ballett, am Montag im Ersten: www.ueberzeugt-uns.de
... See MoreSee Less

Coco Roth, Eva Hs and 446 others like this

View previous comments

Julian B. WermterRainer Hecht-Mijic du solltest deine Gelüste für was Gutes einsetzten.

4 days ago   ·  1

1 Reply

Avatar

Irene MetzNa, dann mal her mit euch jungen Kerlen. :) Ich könnte aber auch jemand für Gartenarbeit brauchen. ;)

4 days ago   ·  4
Avatar

Janina BachSo läuft das also zur Zeit mit der Politik.... machst du da auch mit, Ines? 🤔

4 days ago   ·  1
Avatar

Julius KiwittAuf alten Schiffen lernt man segeln.

5 days ago

2 Replies

Avatar

Adrian SanchezOha. Was erwartet uns da am Montag David und Anne?

5 days ago   ·  2
Avatar

Anthony Vulpes VulpesPhillip Arndt Tim Strehl omg!! Uschi von Senioren Zocken!!! xDDD

4 days ago   ·  1

1 Reply

Avatar

Joshi MiethkeMichael Fengler Georg Peter David Knapp Hannah-Marie Weller Der Mann tut was für unsere Zukunft

5 days ago   ·  1

3 Replies

Avatar

Massimo AlianiLeider die Realität, also das mit dem uninteressant und umsetzen.

5 days ago
Avatar

Braga UnholdDa bleibt einem aber leider das Lachen im Halse stecken...

4 days ago   ·  1
Avatar

Tom WinTimo Loose 😂😂 machst du das auch bald?

5 days ago   ·  1

1 Reply

Avatar

Elias KatherAnnika Marissa Roxy HAHAHA ICH KANN NICHT MEHR!!!! :D

4 days ago

1 Reply

Avatar

Melanie RüttenÜbel ... ganz ganz übel ... aber geil 😂😂😂😂😂

5 days ago   ·  3
Avatar

Martin Kolbe

Attachment5 days ago   ·  3
Avatar

Felix Plinio Designori😂 großartig!

5 days ago   ·  1
Avatar

Anne IsoldeAlter Falter!😈

5 days ago   ·  1
Avatar

Uwe Von Der LieckUrsula <3

5 days ago
Avatar

Michita Bermudezno entiendo, pero me da risa ver los dos! bisous Kyo!

4 days ago
Avatar

Sanny Adlungsehr geil 😂

5 days ago
Avatar

Hanns MeyerBöse, aber bringt mich auf eine Idee 😅

5 days ago
Avatar

Oliver KühnleUnd die Politik F**** uns alle ;)

5 days ago
Avatar

Christian SchulzBitte nicht Maro Ko 😜

4 days ago
Avatar

Georg Streiter JunKevin Nachtschatt Chrisi Föttinger😂

4 days ago   ·  1

2 Replies

Avatar

Hektor Ahmet YildirimEsther Nixe😅😅😅

4 days ago

1 Reply

Avatar

Max GeuenichJill Gibson :D

5 days ago

1 Reply

Avatar

Sofie AlfhildKevin Riedel

4 days ago   ·  1

1 Reply

Avatar

Comment on Facebook

  • Inge

    Gute Aktion. Endlich können Frauen wieder in Ruhe Sport machen, ohne von einer Rotte Halbstarker von der Seite angelabert zu werden.

    • Lisa

      Inge, da hast was du falsch verstanden. “Mitbürger mit Migrationshintergrund” sind leider nicht alle Männer. Deutsche Männer dürfen auch weiterhin Mitglied in deinem Fitnessclub werden. Ich weiß, glaubt man immer gar nicht, wo die doch meistens unsere Sprache nicht richtig sprechen, sich nicht benehmen können, stinken und manche sogar mit ihren Armen so seltsam abgewinkelt eine seltsame und fast unmenschlich wirkende Physiognomie aufweisen, fast so als wären sie nicht nur aus einem anderen Land sondern eher von einem ganz anderen Planeten. Aber so ist die bittere Realität. Diese missgebildeten und unsozialen Geschöpfe sind auch Deutsche. Nur Männer halt.

      Tut mir wirklich Leid, dich zu enttäuschen, aber diese Rotte Halbstarker wirst du wohl nicht los. Aber Kopf hoch. Wenn man sie gut erzieht ist es mit Ihnen ein bisschen wie mit Kampfhunden. Sie mögen zwar nicht zu einer schöneren Gesellschaft beitragen,aber zumindest sind sie still und folgsam und fallen nicht weiter negativ auf.

      • Piotr

        Ihnen ist schon klar, dass Sexismus von Frauen gegen Männer genau so diskriminierend ist wie anders herum…wenn Sie nur von folgsgsamen Geschöpfen umgeben sein möchten, rate ich Ihnen doch bei Hunden zu bleiben.

        Bitte nicht falsch verstehen…sollte keinesfalls eine Relativierung von Fehlverhaltrn und Diskriminierung gegenüber Frauen sein.
        Aber auf Diskriminierung mit Diskriminierung zu antworten ist keine Lösung.

        • Nixe

          Schade, ich empfinde die Erwiderung von Lisa sehr treffend. Niemand muss sich angegriffen fühlen, wenn er nicht gemeint ist – dazu hat Lisa die bewussten Typen doch wunderbar treffend beschrieben. Man sollte sich nur passende Schuhe anziehen.

    • Sigi Königsberg

      Nur zur Information: Jeder Franzose, jeder Engländer, jeder Däne ist ein Bürger mit “Migrationshintergrund”… genauso wie alle DDRler, die vor 1989 nach Deutschland kamen.

    • Flotti_McFlott

      Und der kleine Inge kann sich in Ruhe in der Muckibude von einem Arier aufbocken lassen. Prima!

    • Güstrow versuchen’s jetzt mal mit offener Diskriminierung. Die Beweislage bei der Anmeldung ist klar: Ariernachweis, Geburtsurkunde der Urgroßeltern (beide bitte) – falls nicht vorhanden: Lückenloser Stammbaum. Ja, das gilt auch für Asiaten.

  • Adolf Ützgür Da Costa Müller

    Endlich werden deutsche Frauen nur noch von Deutschen belästigt.

    • fleckenteufel666

      Ganz genau. Arier endlich wieder unter sich. Nach dem Training dann einen Eiweissdrink, gebraut nach deutschen Reinheitsgebot, und pfeifend mit dem Horst Wessel Lied auf den Lippen Döner essen gehen. Der Deutsche…

  • xauni
  • Ludwig Kraftvoll

    Sehr gut. Ist doch schon mal ein Anfang. Daran sollten sich andere Fitnessstudios orientieren. Verlauste Vierbeiner etc. dürfen ja auch nicht in den Feinkostladen. Also als Beispiel jetzt ; )

    • YDAzzlack

      Gib Adrese du Hund, ich fick dich scheis Deutsche!!

      • Flotti_McFlott

        Haldayn fre si du scheiser

    • Flotti_McFlott

      Und so typen wie du, denen ein Gehirnfurz quer sitzt, wo dürfen die noch rein?🤔

  • Sigi Königsberg

    Ich habe das gefunden, weiß aber nicht, was ich davon zu halten habe.
    “Liebe Facebook – Community,
    wir möchten uns zunächst in aller Form für den Inhalt entschuldigen, der sich über Facebook verbreitet hat.
    Der an die Öffentlichkeit gelangte Inhalt ist nicht mit uns, den Betreibern des Clubs, abgesprochen und spiegelt auch nicht die Philosophie von EASYFITNESS wieder.
    Wir distanzieren uns klar von solchen Äußerungen und heißen auch in Zukunft alle Menschen herzlich Willkommen..”
    https://www.facebook.com/EasyFitnessde-G%C3%BCstrow-1010084275677933/

    • schwarzgrau

      Egal wer das gepostet hat, denen bleibt gar nichts anderes übrig als jetzt sowas zu posten wenn sie ihren Laden nicht dicht machen wollen.

    • hoellenkind

      Nazi-Apologethik vom Feinsten. Solche Aktionen kommen doch natürlich von ganz oben! Respekt an Schlecky, rassistische Unternehmen aufzuspüren und public zu machen, damit wir gegen sie vorgehen können…

  • Paul

    Deutschland war ist ein fasischtisches Land. Hitler lässt Grüßen. Erdogan hatte recht.

    • Flotti_McFlott

      Erdolf hat immer recht!!1!

  • W.Rüdiger Meyer

    Die Ignoranz und Bösartigkeit, mit der hier Stimmung gemacht wird, ist abstoßend. Seht euch besser an, was überhaupt vorgefallen ist und sortiert mal die Gedankengänge statt gleich loszugeifern. So wird das nichts.

    • schwarzgrau

      Was ist denn vorgefallen?

    • hoellenkind

      Oh ein deutscher Wutbürger ist mal wieder besorgt, dass sein Volk aussterben könnte…
      Da hat Schlecky wohl in ein Wespennetz gestochen. Auch wenn Du es nicht wahrhaben willst. Es gibt keine Leitkultur. Und schon garnicht im Fitnessstudio.

  • hoellenkind

    Erst Discothekenrassenkontrollen und jetzt das gleiche in Fitnessstudios!!?! Da sieht man mal wieder die hässliche Fratze der Privatwirtschaft unter der Haut dieser Rassisten durchscheinen. Kaum bricht was vom Umsatz weg, schon wird der sportliche Wutbürger zum Vollblutnazi. Hoffentllich geht das viral und die können ihren Fascholaden dicht machen. Hoffe die Mitgliederliste wird bald geleakt, damit man alle, die solche Fascholäden, unterstützen ihr Fett abbekommen!

    • Inge

      Genau! Und hoffentlich findet man auf Facebook die Arbeitgeber aller Fitti Mitglieder, sodass man denen sagen kann, was für Faschos die anstellen. Die ganze Firma ist auch fascho, wenn man die Mitarbeiter nicht sofort medienwirksam kündigt. Scheiß Faschos!

      • hoellenkind

        Bestimmt eh 99,9% weisse Cis Wichser. Arbeitgeber, die Rassisten einstellen sind keinen deut besser. Neben der Nennung der Nazifirmen, kommt man doch sicher leicht an die Geschäftsführerdaten ran. Ich hör die Faschos schon wieder jammern: Müüüh wir wussten nicht, dass unsere Mitarbeiter Mitglied in nem arischen Fitnessclub sind. Fuck Nazis!