Protipp für Tierfreunde: Augen- und Nasenlöcher für Hund in den Zaun bohren

in Bossmove by

Ein Akt der Menschlichkeit, der unserer Spezies ausnahmsweise mal wieder Bestnoten ausstellt: Jennifer Bowman stellte eines Tages fest, dass der Nachbarshund Penny regelmäßig wahnsinnig vor Neugierde wurde, sobald sich in ihrem Garten irgendetwas tat. Also griff die Frau zum Bohrkranz und fräste dem Tier zwei Löcher für die neugierigen Augen und eines für die neugierige Nase in den Zaun. Respekt!


via geekologie

NEU IM BOHEMIAN BROWSER BALLETT

Die ehrliche Facebookwerbung
Facebook gibt richtig viel Werbebudget aus, um sein Image aufzupolieren. Wir finden die Kampagne sehr gelungen.
... See MoreSee Less

Phong Cao, Karim Humbaraci and 69 others like this

Tim Hendrik WalterAFD, Putin, Lindner und der Jude Zuckerberg. Alle derzeitigen Feindbilder der Öffentlich-rechtlichen in 30 Sekunden. Muss man erstmal schaffen. 10 Sekunden mehr und Donald wäre auch noch drin gewesen. Wann gibt es neue Flaggenverbrennungsrechtstipps?

13 hours ago   ·  2

4 Replies

Avatar

Michael Steinvier verschwörungstheorien in einem satz, auch das muss man schaffen

13 hours ago   ·  4
Avatar

Mein Leben mit Cannabisgenial :D

13 hours ago   ·  1
Avatar

Comment on Facebook

Head-Autor und Grüßaugust vom Browser Ballett. Präsentiert hier seit 2010 alles Wissenswerte aus der Welt der sehr guten und dramatisch schlechten Ideen. Besuchen Sie mich doch mal bei der Arbeit: https://www.facebook.com/bohemianbrowserballett/
https://twitter.com/BrowserBallett

  • Gast_3000

    Wer versteckt sich denn da hinter dem Zaun? Ist es etwa der Hundeb….?????

    • Banalensplit

      Nein, dann wären die Löcher um 90° gedreht!

  • asf

    Ich denke ein großes rundes Loch und Fliegengitter davor wäre schöner.