Neulich vor Gericht

in Skandal by

Heute appellieren wir an die Justiz: Wenn Ihr jemanden mit Substanzen erwischt, die nicht mit dem deutschen Betäubungsmittelgesetz vereinbar sind, dann lasst die armen Menschen doch wenigstens noch das Zeug ballern. Die Strafe könnt Ihr doch so oder so verhängen. Und Ihr entlastet die Asservatenkammer.


via bumpel

NEU IM BOHEMIAN BROWSER BALLETT

Schreibt Bücher über die Abschaffung des Internets und Drehbücher für das Bohemian Browser Ballett. Präsentiert hier seit 2010 alles Wissenswerte aus der digitalen Hölle und alles Lobenswerte aus dem digitalen Himmel. Alle Infos zum Buch: www.dasinternetmussweg.de