Orangen pressen gegen Holland – Erdogan-Supporter am Limit

in What The Fuck by

Beleidigt sein als Lifestyle ist ein Phänomen, dass aktuell von kaum jemandem leidenschaftlicher betrieben wird als von Erdogan-Anhängern. Und natürlich erhalten wir diese Einschätzung hierzulande auch deshalb, weil deutsche Medien den durchschnittlichen Erdogan-Fan nur zu gern als einen von der Inzest zerrütteten Politzombie zeichnen. Wir versuchen uns ein eigenes Bild zu machen, stolperten dabei aber leider über folgender Aktion als Antwort auf die niederländische Affronts: Pressewirksam Orangen schlachten!

Aus Protest haben AKP-Politiker nun in der türkischen Stadt Izmit Orangen “geschlachtet”, dann zerquetscht und getrunken. Was das soll? Orangen sind orange – so wie die Niederlande.


via fernsehersatz

NEU IM BOHEMIAN BROWSER BALLETT

Bohemian Browser Ballett added a new photo. ... See MoreSee Less

Alexandra Körkemeier, Philipp Maas and 187 others like this

View previous comments

Daniel OtisWo sind die ganzen zurückgebliebenen SJW? Die ganzen dämlichen Feministen? Hier wird sich wieder nicht beschwert? Für jede Scheiße das Maul aufreißen, aber selbst die größten narzisstischen Rassisten sein, ekelhaft.

4 hours ago   ·  1

4 Replies

Avatar

Carola WulfertGut ;) Ihr habt euer Versprechen eingehalten 👍👍👍👍

13 hours ago   ·  17
Avatar

Florian KrüppelmannKomisch. Wo sind denn die ganzen Berufsempörten jetzt? War doch letztes mal so voll hier.

10 hours ago   ·  6

1 Reply

Avatar

Tim Hendrik WalterEr und Roman Polanski dürfen das. Kunstfreiheit.

13 hours ago   ·  4
Avatar

Jutta Krause*autsch* :-D

9 hours ago
Avatar

Alexander SchleeWer, was, wieso?

13 hours ago

9 Replies

Avatar

Kai Len Nierist doch ein bißchen zu alt oder ? also für seinen Geschmack

4 hours ago
Avatar

Sabine Pfrommer

Attachment13 hours ago
Avatar

Inga PaysenIrgendwie gruselig... aber witzig 🤔

10 hours ago
Avatar

Nate BoisHaha! Buuurn

4 hours ago
Avatar

Karla Snerha😂

12 hours ago
Avatar

Steffen RitterSaarland.de gefällt das.

13 hours ago
Avatar

Carla SternchenKimo Aj

8 hours ago
Avatar

Comment on Facebook

Das Facebook Customer Care Center stellt sich vor
Am Freitag stellte Heiko Maas sein Gesetz gegen Hassrede im Internet vor. Durchschaubares Wahlkampf-Gewäsch! Die Anti-Hatespeech-Abteilung von Facebook gibt's schon länger und sie leistet tadellose Arbeit.
... See MoreSee Less

Andre Strauss, Jan-Philipp Tönnies and 229 others like this

View previous comments

Daniel Bouziri12 jährige wird vor laufender Kamera vom IS geköpft: 👍Harmlose Nippel, die im schlimmsten Fall einen blasphemischen Orgasmus vor der Ehe auslösen: 👎God bless Amerika! 🔫

5 days ago   ·  3
Avatar

Markus DashyGleich mal gemeldet :)

5 days ago   ·  1
Avatar

Lukas MatternSimon Online Seminar ? :D

4 days ago   ·  1

1 Reply

Avatar

Sven BlauHerzallerliebst! :)

4 days ago
Avatar

Alex Malenkihaha 😃

4 days ago
Avatar

Falk GolodkowskiMaik mit ai <3

4 days ago
Avatar

Benjamin HenkelMarcel :D

4 days ago
Avatar

Matz GrahFabian

4 days ago
Avatar

KundenserviceDieses Video bekommt unser Gütesiegel

Attachment4 days ago
Avatar

Comment on Facebook

  • jensipensi

    Wir hoffen mal, dass die dadurch aufgenommen Vitamine für mehr Klarheit im Oberstübchen führen!

  • schwarzgrau

    Ist die AKP die neue AFD des Blogs?

  • Martin Däniken

    Wenn die das mal mit den Bananen und Ostdeutschen rausfinden!

    Ich sage mal

    Obstsalat!!!

  • Banalensplit

    Immer diese böse Inzest

  • Filow

    Haha geil. Die ist aber schon etwas älter die Nachricht.