Deutschland über alles – Das Deutschland-Lied vom FED Cup

in Brüller/Verkackt by

Der aufmerksame Sportbeobachter hat’s vielleicht schon mitgekriegt, jetzt gibt’s den Griff ins Klo des Sportjahres 2017 auch als Video. Beim FED Cup auf Hawaii schmetterte der gebuchte Solist die Deutsche Nationalhymne so atemberaubend, dass allen Anwesenden die Gänsehaut ins Gesicht stand. Das lag sicher auch daran, dass er mit der allerersten Strophe der Hymne begann, die zuletzt im Dritten Reich so inbrünstig gesungen wurde.

Das liest sich skandalös, aber erst das Video schöpft die ganze Pracht der Komödie aus. So gibt es ganz selten echte Nackte-Kanone-Momente im Real Life. Köstlich: Die Empörten Spielerinnen und Fans wollen mit der dritten Strophe gegen die Schmach ansingen – hatten aber kein Mikro. Übrigens: Man muss sich nicht zwingend – wie die meisten Medien-Kollegen – darüber aufregen. Man kann sich auch einfach die Tränen aus den Drüsen lachen und die Sache abhaken.

Julia Görges weinte geschockt, Andrea Petkovic war stinksauer, und Barbara Rittner fühlte sich zutiefst verletzt.


Danke Björn

NEU IM BOHEMIAN BROWSER BALLETT

Die Geld-zurück-Garantie des Bohemian Browser Balletts
Schluss mit GEZ-Abzocke! Wir sind ab sofort das erste öffentlich-rechtliche Unterhaltungsformat mit Geld-zurück-Garantie. Wenn’s Euch nicht gefällt, einfach Antrag stellen und Rundfunkbeitrag zurückfordern.

Hier geht’s zum Formular:
browserballett.com/Geld-Zurueck_Beschwerdeformular.pdf
... See MoreSee Less

Carl McGuerkin, Christian Irmler and 111 others like this

View previous comments

Was mit FabianWas ist, wenn mir das Formular nicht gefällt? Gibt es dafür ein Formular?

11 hours ago   ·  23

7 Replies

Avatar

Moritz StrickhausenDas Problem ist doch, dass durch die neue Form der erzwungenen Rundfunkgebühren ohne Freistellungsmöglichkeit große Teile der Bevölkerung schon aus Prinzip nicht mehr durch das Programm der öffentlich Rechtlichen zu erreichen sind. Und das ist leider ein ernstes Problem und der Bildungsauftrag so nicht mehr zu erfüllen. So lustig ich euch auch finde, wenn man dort Teil des Problems ist, sollte man sich nicht auch noch drüber lustig machen - dafür haben wir im Moment schon zu viele Reichsbürger. Der "Erfolg" dieser ganzen Reichbürger-Bewegung ist zum Großteil damit zu erklären, dass sich viele über die GEZ(sic!) geärgert hatten, und die Reichsbürger praktisch sämtliche Blogs zu diesem Thema fest in der Hand haben!

11 hours ago   ·  2
Avatar

Tom Lindnerfür den MDR Schlager Rentner Zielgruppe TV sollte man Schmerzensgeld bekommen und nicht etwa zahlen, für Neo oder Arte oder Phönix gebe ich gerne, könnte man das nicht mal als Beitragzahler gezielt seine € platzieren?

8 hours ago
Avatar

Jakob TröschelAuszahlung ab 17,50€... v=8,324*10^9€ Um 17,50€ nach Formel zu erhalten muss ich Videos vom Bohemian Browser Ballett im Wert von ca. 693 Mio Euro beanstanden... Das wird etwas dauern...

11 hours ago   ·  2

2 Replies

Avatar

Nicolas ScheidtweilerIhr seid das einzige im GEZ-Raum, was ich bezahlen würde. Nicht die Millionen-Renten der Intendanten...

8 hours ago
Avatar

Michael HöchIch find das so bescheuert, dass dieser Kommentar nicht geschrieben wurde um den Scheiss zu testen. Das gepuste am Greenscreen am Ende geht ja gar nicht

10 hours ago
Avatar

Paul SchermerIch glaube der Herr Anis Mohamed Youssef Ferchichi würde das Formular ausfüllen...falls er denn überhaupt vorausgezahlt hat

8 hours ago
Avatar

Sascha BergerWo bitte gebe ich denn meine Kontodaten an, damit ihr mir die 2,134 Cent aus meiner Reklamation zurück erstattet?

11 hours ago

6 Replies

Avatar

Markus BrandhuberIch habe das Format gemocht. Bis jetzt.

11 hours ago   ·  2
Avatar

Manuel TausendfreundWie welchen bruch von einem cent bekomm ich dann XD

10 hours ago   ·  1
Avatar

Marilena AneliramMutig. Sehr, sehr mutig.

11 hours ago   ·  1

1 Reply

Avatar

Tom Del MacroIhr seid ja auch eine GmbH, genauso wie die BRD!!1!1!!11

10 hours ago
Avatar

Bund der Deutschen VerwirrtenIst das hier das Internet?

10 hours ago   ·  1
Avatar

Sabine BleichHans Gobseck brauchen wir auch!

10 hours ago
Avatar

Comment on Facebook

Bohemian Browser Ballett added a new photo to the album: Timeline Photos. ... See MoreSee Less

Peter Schmidt, Amahr Amahrs and 349 others like this

View previous comments

Jan AldagLieber von nem Rechten "beschützt werden als von niemanden weil die Lappen lieber Zivildienst leisteten. Und jetzt wo sonst keiner mehr hin will außer Nationalisten macht ihr hier welle. RUNTER 20!

8 hours ago   ·  1

2 Replies

Avatar

Malte LorenzVielleicht war es auch ein asylsuchender Deutscher (Deutscher Asylant), der bei der Bundeswehr illegaler Weise gearbeitet hat.

10 hours ago   ·  1

3 Replies

Avatar

Stefan SüßAch diese Römer, ein weiterer Grund denen nicht zu trauen und genau hinzuschauen was die treiben.

2 hours ago
Avatar

Helmut SchollManchmal schlägt die Wirklichkeit die Satire um Längen. :-D

11 hours ago   ·  11
Avatar

سيميون فيورستاكDanke Merkel!

12 hours ago   ·  2
Avatar

Georg Michael RauschRechtsradikale Türken bekommen hier sogar einen zweiten Pass geschenkt... .

11 hours ago   ·  2

7 Replies

Avatar

Stefan VincentDa soll die afd nochmal sagen es wird nichts für das "volk" getan

8 hours ago
Avatar

Toby SchneiderOmg

8 hours ago
Avatar

Wax MiegandJasmin Berger

7 hours ago   ·  1
Avatar

Salvas gesunder MenschenverstandFind ich auch super. Wenn man schon auf dem linken Auge blind ist, kann man's ruhig auch auf dem rechten sein.

10 hours ago
Avatar

Comment on Facebook

  • Pingback: Solist singt beim FED Cup auf Hawaii "Deutschland über alles" als Nationalhymne | Dressed Like Machines()

  • Rainer Moritz

    So ein Blödsinn. Warum sollen wir uns fuer die erste Strophe unserer Hymne schämen? Die hat von Fallersleben weit vor irgendwelchen Nazis geschrieben. Ich lese doch auch ein Buch nicht ab der Mitte! Und verboten ist sie auch nicht. Also was soll der Quatsch mit Empörung?

    • Carl

      natürlich sollen wir uns für diese strophen schämen!
      so bedauernswert es sein sollte. die nazis haben es missbraucht – so wie viele andere wörter auch von den nationalsozialisten missbraucht wurden.
      worte wie: neger; untermensch oder parasiten (und damit meine ich nicht die kleinen bakterien) sollten genauso wenig in unserem täglichen sprachgebrauch auftreten wie die o.g. strophen vom “lied der deutschen”

      • Rainer Moritz

        Lieder wie Wildgänse , Lilli Marleen oder das Panzerlied werden heute noch in der Bundeswehr als Marsch Lieder gebraucht . Nur weil “Nazis” sich des Liedguts bedient haben ist es doch nicht gleich auf EWIG Schlecht. Als Deutscher schämt man sich zuviel. Nicht der Missbrauch der Worte sondern vielmehr was ein Wort mittlerweile in uns auslöst sind es was uns stocken läßt … Stolz und Deutsch in einem Satz z.B. oder wenn jemand sagt “die Juden” . Solche Worte führen schon fast zu unwohlsein . Jahre langes schlechtes Gewissen machen in Verbindung mit Rassismus Vorwürfen und Antisemitismus hinterlassen ihre Spuren !

        • haywood jablome

          Es ist ja schön, dass einige wissen, dass die Hymne weder verboten noch so böse ist. Übrigens vergessen die meisten dabei, dass selbst “über alles” hier territorial einend und somit friedlich, und nicht hierarchisch und arrogant gemeint ist.

          ABER “als Deutscher schämt man sich zu viel” und so weiter halte ich für apologetischen Blödsinn. Ich schäme mich nicht. Und ich bin zwar kein Nationalhymnensinger, aber als Mensch in diesem stolz genug, eine missbrauchte und missverstandene Strophe einfach weg zu lassen. Im Öffentlichen. Im Privaten kann man sie sich gerne überall hin tätowieren und mit Schatzy vorm Kamin singen. Ich finde da gibt es überhaupt keine Diskussion und da sollte auch keinem Deutschen ein Ei aus der Hose fallen.

          Wenn doch, dann stimmt da nämlich was ganz gewaltig nicht, mit den Eiern.

  • schorsch

    1: Die ersten zwei Strophen sind nicht verboten, sie sind einfach nicht mehr Bestandteil der Nationalhymne

    3. Nazihymne ist es auch nicht. Das Lied/Gedicht ist von 1841. Übrigens war es als Trinklied konzipiert, woduch es mir total sympathisch ist. Ist ungefähr so, als wenn die Generationen nach uns “Geh mal Bier holen” von Micky Krause als Nationalhymne haben würden.

    2. Nicht mehr gesungen wird sie nicht wegen “Deutschland Deutschland über alles”, sondern wegen den Grenzen die in dem Lied gesungen werden. “Von der Maas bis an die Memel,

    Von der Etsch bis an den Belt”. Das sind einfach nicht “mehr” bzw. waren noch nie die Grenzen Deutschlands / des Deutschen Reichs.

  • aaa

    Das lustigste bei dem Vorfall ist der Kommentar:

    „Ich hab gedacht, das wird doch jetzt nicht wirklich passieren“, sagte Petkovic später aufgebracht, die es auch gleich gemerkt hatte. „Ich hätte es niemals für möglich gehalten, dass es so was bei einer Fed-Cup-Begegnung in der ersten Weltgruppe gibt. Wenn wir irgendwo in Timbuktu spielen oder Balatschi, aber in Amerika im 21. Jahrhundert – das ist eine absolute Unverschämtheit, eine Frechheit.”

    Wie kann man nur so dumm sein, und Timbuktu und Balatschi so in den Dreck ziehen. “Deutschland über alles” geht natürlich gar nicht, aber dann so austeilen.

    Sportler sind einfach dumm.