Deutschland über alles – Das Deutschland-Lied vom FED Cup

in Brüller/Verkackt by

Der aufmerksame Sportbeobachter hat’s vielleicht schon mitgekriegt, jetzt gibt’s den Griff ins Klo des Sportjahres 2017 auch als Video. Beim FED Cup auf Hawaii schmetterte der gebuchte Solist die Deutsche Nationalhymne so atemberaubend, dass allen Anwesenden die Gänsehaut ins Gesicht stand. Das lag sicher auch daran, dass er mit der allerersten Strophe der Hymne begann, die zuletzt im Dritten Reich so inbrünstig gesungen wurde.

Das liest sich skandalös, aber erst das Video schöpft die ganze Pracht der Komödie aus. So gibt es ganz selten echte Nackte-Kanone-Momente im Real Life. Köstlich: Die Empörten Spielerinnen und Fans wollen mit der dritten Strophe gegen die Schmach ansingen – hatten aber kein Mikro. Übrigens: Man muss sich nicht zwingend – wie die meisten Medien-Kollegen – darüber aufregen. Man kann sich auch einfach die Tränen aus den Drüsen lachen und die Sache abhaken.

Julia Görges weinte geschockt, Andrea Petkovic war stinksauer, und Barbara Rittner fühlte sich zutiefst verletzt.


Danke Björn

NEU IM BOHEMIAN BROWSER BALLETT

Schreibt Bücher über die Abschaffung des Internets und Drehbücher für das Bohemian Browser Ballett. Präsentiert hier seit 2010 alles Wissenswerte aus der digitalen Hölle und alles Lobenswerte aus dem digitalen Himmel. Alle Infos zum Buch: www.dasinternetmussweg.de