Uni-Asta-Zeitung beschließt: “All Cops Are Bastards” ist sexistisch

in What The Fuck by

Lange überfällige Debatte: An der Uni Frankfurt beschäftigte sich ein anonymes Autorenkollektiv endlich mit der Frage, ob man als Linker “ACAB” verwenden darf. So einfach ist das nämlich beileibe nicht. Zum Glück gab’s ein Ergebnis – das nicht jeden Demonstranten freuen wird. Hier die gleichermaßen überraschende wie amüsante Zusammenfassung.


via nerdcore

NEU IM BOHEMIAN BROWSER BALLETT

Socialist Schulz Commercial
Er steht über Gott und dem Universum: Martin Schulz wird uns alle in eine Welt des Friedens, des Sozialismus und der freien Liebe führen. Der Schulzzug rollt! Hohe Energie! Hype, Hype, Hurra!

Danke an Mike Diva für die Inspiration!
... See MoreSee Less

Bernhard Kroenung, Jan Kuhlbrodt and 23 others like this

View previous comments

Friedrich HogeNiklas Tenzer

9 hours ago   ·  1
Avatar

Till KauschkeLeon Kepp warum??😂

9 hours ago   ·  1
Avatar

Tabi BülowFedex, also iiich musste lachen :D

9 hours ago   ·  1

1 Reply

Avatar

Dingens KirchenMoritz Mathias

9 hours ago

4 Replies

Avatar

Christian JacobSchönes Video, aber ich glaube so etwas ähnliches habe ich schon mal gesehen, nur war dort der Protagonist ein orangefarbener US-Amerikaner.

9 hours ago   ·  1

2 Replies

Avatar

Nico HaeufgloecknerMan könnte auch ruhig das Original dazu verlinken ;-)

9 hours ago

2 Replies

Avatar

Kai GeritzmannJuhu. Sozialismus Und Personenkult . Gabs noch nie

9 hours ago   ·  1
Avatar

Max BerchtoldDavid

9 hours ago
Avatar

Detlef Smolinski

Attachment9 hours ago
Avatar

Lukas MatternAdrian Koder Lukas Marschar Simon Bolz :D #alternativeFakten

9 hours ago   ·  1

1 Reply

Avatar

Ťristus BummFalls jemand denkt das ist ein pro-Schulz video, der kapiert ironie nicht.

9 hours ago   ·  1

2 Replies

Avatar

Henning HinrichsMarius Mkay

9 hours ago   ·  1
Avatar

Marius MkayRaphael HeitmannHaiko MeentsOle Rust Der offizielle Werbespot der SPD?

9 hours ago
Avatar

Daniel BeckJohannes Rösch,

9 hours ago   ·  1

1 Reply

Avatar

Franz Jänichwww.youtube.com/watch?v=c2yigliim0U Ihr habt dafür eine Freigabe :D ? Respekt.

9 hours ago

3 Replies

Avatar

Sina Hansjürgensdóttir<3 Internet, Lars

9 hours ago   ·  1

1 Reply

Avatar

Marco KaulitzkiFrederic Nils Adrian

9 hours ago

1 Reply

Avatar

Franz MöslPlamen gib dir die Ausmasse, die das schon erreicht haha

9 hours ago

1 Reply

Avatar

Comment on Facebook

  • haywood jablome

    …da bin ich ja mal gespannt, wie die aus dem Minenfeld wieder rauswollen, welches sie da um sich herum aufbauen.

    HAAAAHAHAHAHAHAHAHAAAAHA!

  • Pingback: Asta beschließt, dass Antif nicht mehr ACAB sagen darf, das ist nämlich sexistische Kackscheiße()

  • Hotte

    Wer derartiges auf diese Weise mit solchem Ergebnis diskutiert, darf nicht in gesellschaftlich relevante Positionen gelangen. Damit meine ich eigentlich alle Positionen, die andere zum Zuhören verdonnern oder veranlassen könnten. Ekelhaft elitäre Vollpfosten, die ganz offensichtlich zu viel Zeit und Energie haben, um die zweitrangigen Dinge im falschen Licht für eine Öffentlichkeit zu diskutieren, die es nicht interessiert.

  • Der kleine Bruder von Groß

    Hab “ein anonymes Alkoholikerkollektiv” gelesen… und der Text ist immer noch schlüssig.

  • Martin

    Haha, die Linke fickt sich mal wieder selbst! Gleichwohl ist die Süffisanz mit der sowas verbreitet wird widerlich.

  • Tim Richter

    Ulrike Meinhof hat mal folgendes gesagt:
    “Wir sagen, natürlich, die Bullen sind Schweine, wir sagen, der Typ in
    der Uniform ist ein Schwein, das ist kein Mensch, und so haben wir uns
    mit ihm auseinanderzusetzen. Das heißt, wir haben nicht mit ihm zu
    reden, und es ist falsch überhaupt mit diesen Leuten zu reden, und
    natürlich kann geschossen werden.”

    In diesem Text wird mit dem Passus “Selbstverständlich…” der gleiche Duktus und die gleiche Geisteshaltung reproduziert.
    Es ist ziemlich unerträglich, daß das an einer deutschen Uni passiert.