Trash Dove: Ein Facebook-Sticker rastet aus

in Psychologie/Pubertäres/Tiere/Trend by

Achtung: nerdy. Ah, endlich mal wieder sinnloser Humor-Overload. Nach reiflichem Überlegen bin ich zu dem Ergebnis gekommen, dass ich jetzt doch mal kurz auf dieses neue – naja, mittlerweile schon fast wieder altes – Facebookphänomen mit diesem hässlichen, headbangenden Vogel eingehen sollten: Trash Dove.

Wer einschlägige Facebook-Trash Seiten wie “Virtual Experience” oder “Internet by Night” oder “Classic Art Memes” im Feed hat, wird dem merkwürdigen lila Vogel wohl schon öfter begegnet sein. Mittlerweile kann man es eigentlich gar nicht mehr nicht sehen. Trash Dove ist überall. Jedenfalls mögen sich kritische Zeitgenossen vielleicht fragen: Wieso? Warum? Gibt es einen tieferen Sinn dahinter?

Nunja. Ich dachte, das wäre mal wieder ein guter Zeitpunkt, um zu “recherchieren”. Hier das qualitativ hochwertige Ergebnis: Dieser Sticker muss wohl von einer Künstlerin namens Syd Weiler bereits im September “kreiert” worden sein. Seit Januar gab’s Trash Dove auch als Facebook-Sticker. So weit, so lame. Aber das Vogeldingens wurde wohl letzten Mittwoch im Thailand-Internet entdeckt und plötzlich abgefeiert, weil Thais anscheinend irgendeinen Witz über Vögel damit verbinden (Wer mehr weiß, gerne her damit). Als dann die Headbang-Version der Dove rauskam, gab es wohl kein Halten mehr. Aber trotzdem weiß keine so wirklich, warum sich das Ding seither in der Kommentarspalte gefühlt unter jedem Bild befindet.
Deshalb wurden wohl auch schon hochqualifizierte Internet-Dynamik-Fachspezialisten interviewt, um das Rätsel um den fragwürdigen Hype zu lösen. Eine mögliche Theorie: Das Wort “Vogel”, auf Thailändisch “nok”, wird auch für hoffnungslose Singles oder unglückliche Verliebte benutzt. Ahja. Wie dem auch sei – mal eine nette Abwechslung zum derzeitigen Politik-Overkill. Übrigens gibt es mittlerweile sogar eine Petition, den Vogel wieder zu verbannen. Bitte nicht unterschreiben, ich liebe das Ding.

Hier mal ein paar Impressionen von der Auseinandersetzung der Internetcommunity mit dem Vogel der Stunde:

Posted by WEB JUNK on Sonntag, 12. Februar 2017


Quellen: dailydot,popdust

NEU IM BOHEMIAN BROWSER BALLETT

Danke Merkel!

Steffen Rainer Schwalm, Dan Pessara and 175 others like this

View previous comments

Georg Michael RauschNetter Versuch, Harald Zimmermann, aber: Wolfgang Schäuble ist schon lange nicht mehr für diesen politischen Zweig zuständig.Schreiben Sie lieber "Maas", dann paßt das Ganze... . :)

2 days ago   ·  3

1 Reply

Avatar

Bernd JaeschkeUnd es scheint niemand zu interessieren. Gruselig!

2 days ago   ·  2
Avatar

Jan LesJoscha André 😂😂😂

2 days ago   ·  1
Avatar

David KlöpperSimon Klöpper

2 days ago   ·  1
Avatar

Comment on Facebook

Rassisten ohne Grenzen
Ausländer verhindern, Fluchtursachen bekämpfen. Unterstützt Rassisten ohne Grenzen.
... See MoreSee Less

Tim Knapp, Gregor Lill and 2086 others like this

View previous comments

Markus GorkeAutsch... :D :D :D Wer das jetzt nicht als knüppelharte Satire begreift, ist entweder selten rechts, selten dämlich oder einfach nur AfD´ler, die sind oftmals beides zugleich... ;-)

3 days ago   ·  123

38 Replies

Avatar

Florian KrüppelmannIst das jetzt eigentlich Satire? Hört sich alles so vernünftig an. Bis auf die bösen Wörter natürlich. Grenzen.. solche Wörter benutzen doch nur Dumme.

3 days ago   ·  94

2 Replies

Avatar

Ferdinand AdeÄhm..... ist das Satire o. kann das weg? Ich würd mir ehrlich gesagt solch lösungsorientierte nazis wünschen. Besser wie Lippen Bekenntnisse zur dritten Welt und am Ende gar nichts machen. Schon irgendwie unmoralisch.

3 days ago   ·  47

10 Replies

Avatar

Stefan SchrammWas heist das jetzt im umkehrschluss? Jeder der für solch eine Lösung ist ist ein Rassist? Mir machen die identitären weniqqer Angst als so komische Toleranz besoffenne Heuchler. Ich werde den Identis mal ne schöne Spende zukommen lassen, ist ja für einen sehr guten Zweck. ..! 😀👍

3 days ago   ·  51

34 Replies

Avatar

Heiko KnorrNachdem ich nun meinen monatlichen Spendenbetrag zugunsten "Save the children" einstelle, nachdem bekannt wurde, dass sich dieser Verein mit einem eigenen Schlepperschiff am großen "Locken zum Mittelmeersterben" beteiligt, wäre dies eine gute Alternative. Habt Ihr die Kontaktdaten nebst BV für mich?

3 days ago   ·  28

12 Replies

Avatar

Flo TöllerEntweder biste dafür die 3. Welt in Deutschland und Europa anzusiedeln oder du bist ein Rassist. So einfach ist die Welt erklärt.

3 days ago   ·  32

17 Replies

Avatar

Rene MenzelHeimatschutz! ;) Aber mal im Ernst - wo strengt sich die "nicht-rassistische" Regierung an, ihr Versprechen nach einer Bekämpfung der Fluchtursachen umzusetzen? Für mich ist es Rassismus, Kriege mit anzuheizen und so zu tun, als wäre die daraus entstandene Massenmigration "alternativlos"... Man kann über das Video da oben lachen - wenn man nur "Rassisten ohne Grenzen" liest, aber kein Stück mal nachdenkt...

3 days ago   ·  25

2 Replies

Avatar

Ulrich HerzogUm das Leid der Welt durch Migration zu lindern müssten wir sofort 2-3 Milliarden Menschen aufnehmen. Dann jedes Jahr ca. 300 Millionen weitere. Nimm Dir einen Taschenrechner und rechne nach. Fang mit den laut WHO absolut Armen an. Absolute Armut Absolute oder extreme Armut bezeichnet nach Auskunft der Weltbank eine Armut, die durch ein Einkommen von etwa einem Dollar (neuerdings 1,25US$) pro Tag gekennzeichnet ist. Auf der Welt gibt es 1,2 Milliarden Menschen, die in diese Kategorie fallen.Dann rechne weiter mit Menschen, die zB. weniger als den Durchschnittsverdienst von Mexico haben. Jetzt zähle noch die Kriegsflüchtlinge und Asylanten aus Regimen hinzu und Du wirst sehen, dass Elendsbekämfung durch Migration Utopie ist. Aber vergiss bei all den Staistiken und Fakten nicht, dass jede einzelne Zahl ein Schiksal sein kann.

3 days ago   ·  7

8 Replies

Avatar

Chris MarrGeht auch einfacher, indem man die europäischen und westlichen Schmarotzer wie Nestle und co. die seit Jahrhunderten die Rohstoffe klauen mit Hilfe der Diktatoren dort abschafft. Problem ist nur die sitzen ja hier und sonst wo an allen Hebeln...

3 days ago   ·  23

3 Replies

Avatar

Julian FleischhackerBevor man Millionen für Waffen und Co ausgibt , sollte man meiner Meinung nach dort helfen und dennen das geben was man zum Leben braucht , dann hat die Welt weniger Neider und Hass ....

2 days ago   ·  3
Avatar

Thomas RozsypalDas ding is...das würde wirklich funktionieren xD Wenn wir ne art Marschall Plan für die dritte Welt aufstellen würden hätten die meisten keinen Grund zu "fliehen" :D

3 days ago   ·  4
Avatar

Kevin OttenSergej, Thumay....ich kann nicht mehr....😂😂😂 Ich würde Peter auch marken aber sein job usw. Haha heute verstehen ja viele keinen Spaß mehr.

3 days ago   ·  2

4 Replies

Avatar

Chris HardingMeines Erachtens ist das etwas respektlos gegenüber den vielen Entwicklungshelfern, die ja tatsächlich genau das Konzept verfolgen, dass durch Hilfe vor Ort die Flucht bekämpft wird. Sie sollen ja gar nicht erst flüchten, in ihrem eigenen Interesse und natürlich auch im Interesse der europäischen Politiker. Irgenwie wird hier eine vernünftige Lösung als rassistisch dargestellt, könnten sich einige auf den Schlipps getreten fühlen. Schon klar, die Satire bezieht sich auf die IB. Aber die wird wohl kaum Entwicklungshilfe leisen wollen? Deswegen etwas sinnlos.

3 days ago   ·  1
Avatar

Marc André von KönigsfeldHab ich das jetzt richtig gedeutet: Fluchtursachen bekämpfen ist schlecht und Nazi. Gut zu wissen. Dann kann Hillary ja weiter Bomben nach Lybien schicken. In diesem Sinne gut bomb!

3 days ago   ·  8
Avatar

Steffen KreitzNur weil da rund ne Milliarde in den nächsten 30 Jahren auf ihre Chance warten nach Europa zu kommen muss man doch nicht gleich in Panik verfallen. Schütt Wasser zur Suppe und heiße alle willkommen.

3 days ago   ·  7
Avatar

Christian BauerZiemlich unbeholfene Satire zu den Identitären. Man bemerkt anhand der Tatsache, wie angstvoll und gleichzeitig aggressiv gegen diese vorgegangen wird, dass sie einen Nerv getroffen haben. Und nein, ich bin kein Identitärer...

3 days ago   ·  2
Avatar

Ahmet Şimsek.. auch wenn es witzig sein soll. Die Idee ist eigentlich Perfekt. Ich denke nämlich, das wir in Deutschland zwar alle sehr verschieden sind, aber bei Meinungsgleichheit alle zusammen halten sollten. Selbst der Nazi mit dem Kanaken.

2 days ago   ·  1
Avatar

Daniel Ossi ZimmermannLustig lustig aber mal im Ernst... wenn ich im Dreck sitze und mich auf eine gefährliche Reise begeben muss und meine Heimat evtl nie mehr wieder sehen werden ists mir eig egal ob mir geholfen wird aus purer Nächstenliebe oder weil der Jenige kein Bock auf mich hat 🤔

2 days ago   ·  1
Avatar

Andre WeigtLustig wie alle sagen" Ist das Satire?Hört sich doch alles ganz gut an" Das sind genau die Lösungsansätze der Identitären die hiermit ja eigentlich lächerlich gemacht werden sollten

3 days ago   ·  6

9 Replies

Avatar

Martin Wolf GrundlerWäre wohl eher seriös, wenn diese "Nazis" die Farbigen nicht Neger nennen würden.Aber musste selber schmunzeln, ist halt schon zum lachen irgendwie, wie man Nazis auf einmal ins rechte Licht rücken will xD 😂💪👍

3 days ago
Avatar

Florian KochGeniale Idee! So lässt sich aus dem Rassistenpack noch was "Gutes" herausholen! Jetzt können die ganzen braunen Penner tätig werden und müssen nicht nur die Klappe aufreißen 😂😂😂

3 days ago

6 Replies

Avatar

Enrico FlemingHat das auch einen Bezug? Wer oder was soll dadurch dargestellt werden? Ach ja, das wird ja angesprochen, auch hier immer der, der es sagt, mithin sagt das nichts über andere aus, in dem Fall aber dafür sehr viel über den dümmsten aller Rassisten, den "Erklär-Rassisten"! Sprecht euch ruhig aus, redet euch nur weiter um Kopf und Kragen.

3 days ago

4 Replies

Avatar

Giuseppe Scalzoaaaalter der typ den brunnen gemacht hat 😂😂😂 "die neger hier brauchen nicht viel" 😂😂😂 Dawid Dawid Dawid SobkowiakPhilipp SackChristin Brünnler'Bluefire' Faßbender

2 days ago   ·  2

3 Replies

Avatar

Hendrik SteinDa offensichtlich nicht allen klar ist dass das Satire bzw Ironie ist, find ich es von den Darstellern sehr mutig, da sie sich für manchen offensichtlich zum Rassismus bekennen! Ansonsten ist es nicht schlecht!

2 days ago
Avatar

Npn NguyenGeht gar nicht! Kann nicht mal den ersten Satz zu Ende hören ohne das in mir die Wut überkocht! Kann mir auch nicht vorstellen das die eine Lösung finden. Denn dafür müsste man die Ursachen bekämpfen und die Ursache fängt hier in Europa an .

2 days ago

1 Reply

Avatar

Comment on Facebook

  • Pimmelchen

    Tzz
    Siet 1 bischen aus wie 1 fohgl

  • Mry

    Schwacher Artikel. Wieder mal.

  • Gast_3000

    Christian, sie hat es schon wieder getan! “Recherchiert!”

    Verhindere das, oder
    1) die Verlässlichkeit dieser Seite wird steigen (ich bitte dich)
    2) sie wird aus alter Rache von Spiegel Online abgeworben und gründet dort eine “fundierte Internetrubrik” namens Schlecky Goldstein.

  • Vong stil her 1a

    Hallo Brandes ich hab 1 t shirt designt kannst du bitte 1 kaufen damit ich mir 2 bier kaufen kann von trinken her? http://Www.Redbubble.com/de/people/hiphoptrap23/works/25279390-vong-stil-her-sehr-ahnbar?asc=u

    • Wehr kaufft pftizeschoen so 1 tshirt? isst vong lustikkeit tsu ahnbar.

      • Pingu

        Ich kauf eins, wenn Du hier einen 10-Wort Satz fehlerfrei schreibst!

        • Vong stil her 1a

          Ok das wäre eine sehr nette Geste von dir.
          Gelobet sei der Herr !

          • Möhre

            Der war’s schonmal nicht.

          • :D

            😀

  • Pingu

    Schätze, Christina ist ein Recherche-Bot, der einfach nur blöd programmiert ist. Bisschen intelligenter wär besser, dann kämen Begriffe wie “Humor-Overload” an der richtigen Stelle.

  • Mad Max

    Fällt denn sonst niemandem auf, dass sie vor lauter Recherche zu weltbewegenden Themen “reichlich” mit “reiflich” “verwechselt” hat?
    Oder, dass sie vor lauter Recherche eine ganze Seite mit einem Beitrag zuspamt,bei dem ich mich nicht entscheiden kann, ob die lustigen Vogelbilder oder ihr Text überflüssiger ist?

  • Pingback: Pick Up! füttert die Trash Doves und Corny stellt sich direkt daneben - Das Beste aus Social Media()

  • Thorbinio Kino

    Lieber Schlecky, hier findest du, für was Tauben in Thailand stehen: https://youtu.be/ZTrDfkHvGLo