ShittyLifeProTips – Elf suboptimale Ratschläge

in What The Fuck by

Seit es Social Media gibt, erfreuen sich Lifehacks ja besonders großer Beliebtheit. Nicht alle tragen gleichermaßen zur Lebensverbesserung bei. Hier deshalb mal eine kleine Auswahl der schlechtesten Vorschläge:


1. Tennisbälle halbieren um 2 Stück mehr in einer Rolle unterzubekommen

 

2. Einen mit Linsen gefüllten Handschuh auf den Babyrücken legen, wenn es Körperkontakt braucht

 

3. Statt Socken flicken einfach den Nagel mit Edding anmalen

 

4. Ein Selfie durch eine Klopapier-Rolle schießen um so aussehen lassen, als wäre man der Mond

 

5. Für einen größeren Display: Handy ins Glas. 

 

6. Eine Klobrille als Dinnertisch nutzen.

 

7. Eine Spike-Weste tragen um Sicherheitsabstand zu garantieren

 

8. Erklärt sich von selbst. 

 

9. Einen Anschnallgurt als Flaschenöffner für das Bier während der Fahrt nutzen

 

10. Achtung! Gilt nur für Auslandsaufenthalte in den USA: Ein Snickers ins Kino schmuggeln. 

 

11. Wenn man einen Löffel statt einer Gabel braucht: Tesafilm verwenden.

via bored panda

NEU IM BOHEMIAN BROWSER BALLETT

Schreibt Bücher über die Abschaffung des Internets und Drehbücher für das Bohemian Browser Ballett. Präsentiert hier seit 2010 alles Wissenswerte aus der digitalen Hölle und alles Lobenswerte aus dem digitalen Himmel. Alle Infos zum Buch: www.dasinternetmussweg.de