Fußball in Perfektion – Arsenal London bewirbt sich für den Cirque du Soleil

in Kunst/Sport by

Arsene Wenger gilt bekanntermaßen als die Pina Bausch unter den Fußballlehrern. An guten Tagen inszeniert er sein Ensemble wie ein Tanztheater von Weltrang, beim Silvester-Spiel gegen Crystal Palace war es wieder so weit: Folgender Spielzug hat nur auf Ebene eins etwas mit dem Proleten-Sport Fußball zu tun. Der Kenner sieht Körper im Gleichklang, die wie ein Schwarm Stare über den Platz tanzen. Jeder fühlt den anderen, es hat etwas von Liebe ohne Kontakt. Und am Ende lupft die französische Primaballerina Olivier Giroud den Ball mit der Skorpion-Figur ins Netz. Bravo!

Wir empfehlen dazu Wagner:

Und weil’s so schön ist, hier noch ein Aufführung aus einer älteren Spielzeit:

NEU IM BOHEMIAN BROWSER BALLETT

Schreibt Bücher über die Abschaffung des Internets und Drehbücher für das Bohemian Browser Ballett. Präsentiert hier seit 2010 alles Wissenswerte aus der digitalen Hölle und alles Lobenswerte aus dem digitalen Himmel. Alle Infos zum Buch: www.dasinternetmussweg.de