Plakatfail des Jahres: Die Überglücklichen

in Brüller/Film by

Auch hier versteckt sich das Jahr 2016. Wer genau hinguckt, wird belohnt –

via imgur

NEU IM BOHEMIAN BROWSER BALLETT

Wort des Tages.

Jannis Grüneke, Apagalatele Vivetuvida and 23 others like this

View previous comments

Rainer VoigtFinde ich nicht gerade Lustig! Übrigens wenn, dann gehört Trump daneben!

35 minutes ago   ·  1
Avatar

Sven SteckelÜber diesen unterbelichteten Moppel kann ich einfach nicht mehr lachen.

1 hour ago
Avatar

Malte Haßmannwie wäre es mit ein bis zwei ATOMAGRA© am tag, da steht der atompilz wieder wie ´ne eins!

1 hour ago
Avatar

Claus NetrahDie vorsichtig geschätzten 8000 U.S. Sprengköpfe, neben den nahezu unbegrenzten konventionellen und Weltraumwaffen, dienen nur dem ,,Guten" und der ,,Freiheit" (von Bodenschätzen zum Selbstkostenpreis + Schmiergeld) - im Gegensatz zu den 6-8 Stück der Demokratischen Volksrepublik von Korea. Deutsche Spießer: Sperrt die Sparbücher und Mercedesschlüssel weg. Die Roten Horden kommen! youtu.be/giibaSg6ycw

33 minutes ago
Avatar

Die Jimi Kannix ErfahrungIst da vielleicht doch ein Gewitter im Anzug?

Attachment32 minutes ago
Avatar

Die Jimi Kannix Erfahrung*hust*

Attachment33 minutes ago
Avatar

VagabuntErigierungssturz 😮

1 hour ago
Avatar

Sven RodeDesperate Desperado

51 minutes ago
Avatar

Tango Sure SierraQuasi abgeschulzt!🤣🤣🤣

57 minutes ago
Avatar

Aaron LauensteinKim Geltz ist das fies?! 😂

29 minutes ago
Avatar

Donner Bärlyes sind eher die USA die mit den säbeln rasseln!

56 minutes ago

1 Reply

Avatar

Heinz PreglerDaniel Kreisel

1 hour ago   ·  1

1 Reply

Avatar

Dominic PerchermeierTobi AsHuber Stefanie Obinger Alex Mayer

1 hour ago
Avatar

Comment on Facebook

  • aaa

    “via imgur” muhhaha.
    via Internet.
    Via Youtube,
    via google,
    via mexico.

  • Real Daros

    Mensch Schlecky, Dendemann hört beim Neo Magazine auf – und Du bringst hier pseudo-humoristischen Nonsens? Trockne endlich unsere Tränen, das ist Dein Job verdammt nochmal…

  • Binsi

    Ja, beim Verkleben von Großplakaten sollte man immer an die Trennungen der einzelnen Flächen denken. Man sieht im rechten Teil (in der Gesamtansicht) deutlich die horizontale Teilung. Mit etwas Glück hätte man der rechts laufenden Dame einen ordentlichen Überbiss verpassen können.

    • Walter Stein

      Ihr Post ist das, was viele Menschen weinend als Literatur bezeichnen.