Late Night Special: Conan O’Briens persönliche Deutschland-Erfahrung

in Celebrity by

bildschirmfoto-2016-12-08-um-16-45-32

Nachdem Conan O’Brien unter anderem schon in Armenien, Cuba und Südkorea war, hat er nun auch Deutschland unsicher gemacht: Gestern Abend gab’s in der US-Late Night Show ein Berlin-Special. Im Herbst war Host O’Brien bei uns und hat dort Deutschland mal wieder größtenteils genau so vorgefunden, wie es der allgemeine Ami eben so kennt. Aber da er in Berlin war, gab’s noch ein bisschen mehr als Bier und Dirndl. O’Brien bietet eine schöne Mischung aus Spazieren mit Drübberschlübber auf dem Mauerparkflomarkt, Schlachtplattenessen, Mitmachen bei der Sado Opera, Autobahnfahren und Schuhplattler – alles, was man eben gemacht haben muss. Und Schauspieler Flula Borg gibt ihm essenziell wichtige Deutschland-Tipps. Die Amis halt.

Hier der Teaser, alle Videos gibt es hier.

via langweiledich.net

NEU IM BOHEMIAN BROWSER BALLETT