Ein Film über einen Handy-Dieb – Gefilmt mit dem geklauten iPhone

in Film by

Filmstudent Anthony van der Meer wurde in Amsterdam das Handy geklaut und wie Filmstudenten so sind, inspirierte ihn das zu einem Film. Mit der Frage “Was für Menschen sind das eigentlich, die anderen die Handys klauen?” lies er sich ein weiteres Mal ein iPhone klauen, nur dieses Mal installierte er vorher die Spyware-App Ceberus. Damit kann der Bestohlene die kompletten Handydaten auslesen sobald der Dieb online geht: Fotos, SMS-Verläufe, Bewegungsdaten und und und. Nachdem sich endlich jemand erbarmte, das präparierte iPhone zu klauen, verfolgte van der Meer den Dieb und drehte eine einzigartige Dokumentation über einen Unbekannten. Geniestreich.


via thenextweb

NEU IM BOHEMIAN BROWSER BALLETT

Schreibt Bücher über die Abschaffung des Internets und Drehbücher für das Bohemian Browser Ballett. Präsentiert hier seit 2010 alles Wissenswerte aus der digitalen Hölle und alles Lobenswerte aus dem digitalen Himmel. Alle Infos zum Buch: www.dasinternetmussweg.de