Doch kein Zufall – Die Ausrichtung der Adidas-Streifen folgt einem Muster!

in Design by

Dieser Mann hat das Rätsel endlich gelüftet. Die Adidas-Erfinder ließen sich wohl beim Designen ihrer Produkte von der sogenannten Russenhocke inspirieren. Das ist jene Haltung, in welcher der Mensch – wie wir heute wissen – am besten Kacken kann, aber auch die Position, in der man am besten rotzend vor der Tanke abhängen kann. Die Frage ist nur: Hat sich der Russe an Adidas orientiert, oder Adidas am Russen?

via

NEU IM BOHEMIAN BROWSER BALLETT