Trump Statue in New York – The Emperor Has No Balls

in Kunst by

Auch eine schöne Methode der alternativen politischen Bildung: Statuen sind cool, haben Tradition und werden gesehen. Deshalb hat Künstler Joshua ‘Ginger’ Monroe eine Trump-Statue ohne Hoden in Form gegossen und auf dem Union Square in New York gestellt.

57b5e1ee170000ae02c74016

Das naturalistische Abbild des blonden Republikaners wurde nach zwei Stunden von der Polizei entfernt, das reichte locker für Bilder, die um die Welt gehen. Ähnliche Skulpturen wurden zeitgleich in Los Angeles, San Francisco, Cleveland und Seattle gesichtet. Die Auftraggeber vom Künstler-Kollektiv Indecline erklärten auf Nachfrage:

We decided to depict Trump without his balls because we refuse to acknowledge that he is a man. He is a small arrogant child and thus, has nothing in the way of testicles.

Wir hoffen auf baldige Versteigerung der Meisterwerke.


via huffpost

NEU IM BOHEMIAN BROWSER BALLETT

Schreibt Bücher über die Abschaffung des Internets und Drehbücher für das Bohemian Browser Ballett. Präsentiert hier seit 2010 alles Wissenswerte aus der digitalen Hölle und alles Lobenswerte aus dem digitalen Himmel. Alle Infos zum Buch: www.dasinternetmussweg.de