Schlimmer geht’s nicht – 7:1 ist offizielle Redewendung in Brasilien

in Sport by

phrase

Offenbar hat sich die Deutsche Nationalmannschaft in Brasilien nicht nur in die Annalen des Sports gespielt, sondern auch in die brasilianische Folklore. So ist der Ausspruch “Als wäre das 7:1 nicht schon schlimm genug” jetzt offizielle Redewendung in brasilianischen Lexika. Verwendet wird es immer dann, wenn etwas katastrophal in die Hose gegangen ist. Zum Beispiel: Das Stadien in Rio wird nicht rechtzeitig zum Start der Spiele fertig – Als wäre das 7:1 nicht schon schlimm genug. Das verriet Sportreporter Renato de Alexandrino einer Journalistin von NPR.

BLOCK: Sports reporter Renato de Alexandrino with O Globo told me the phrase that’s entered the lexicon.

DE ALEXANDRINO: (Speaking Portuguese). Seven-one wasn’t enough.

BLOCK: In other words, when things are bad – say, the Olympic arenas aren’t finished or the athletes village is a mess – 7-1 wasn’t enough.

DE ALEXANDRINO: Because the Brazilians have a good sense of humor, so we make fun of our tragedies.


via schlitzi

NEU IM BOHEMIAN BROWSER BALLETT

Schreibt Bücher über die Abschaffung des Internets und Drehbücher für das Bohemian Browser Ballett. Präsentiert hier seit 2010 alles Wissenswerte aus der digitalen Hölle und alles Lobenswerte aus dem digitalen Himmel. Alle Infos zum Buch: www.dasinternetmussweg.de