OrgasMe – Wer ejakuliert, verliert

in Sexualität by

Bildschirmfoto 2016-06-30 um 12.49.28

Die Macher vom Minderheiten-Quartett und dem Bullshit-Bingo haben wieder zugeschlagen: OrgasmMe! ist wieder ein Kartenspiel, dieses Mal mit dem Schwerpunkt Sex bzw. Fetisch. Und so funktioniert’s: Zwei bis sechs Spieler versuchen den Gegner mit Aktionskarten zum Orgasmus zu bringen, wer zuerst kommt, hat verloren. Das Game zockt man also nicht Weihnachten mit der Familie, sondern mit den Fuckbuddies oder den Freunden, denen man immer schon mal einen Cream Pie reindrücken wolltet. Gehört auf jede Klassenfahrt, muss aber noch fertig gefördert werden. Hier geht’s zum OrgasMe-Kickstarter.

ficki

NEU IM BOHEMIAN BROWSER BALLETT

Schreibt Bücher über die Abschaffung des Internets und Drehbücher für das Bohemian Browser Ballett. Präsentiert hier seit 2010 alles Wissenswerte aus der digitalen Hölle und alles Lobenswerte aus dem digitalen Himmel. Alle Infos zum Buch: www.dasinternetmussweg.de