Gefickt sei Deine Mutter – Eine Schmähkritik an den türkischen Sultan von 1676

in Bildung by

Bildschirmfoto 2016-04-15 um 09.41.07

Wenn der türkische Vize-Ministerpräsident Numan Kurtulmus behauptet, die Türkei sei in ihrer Geschichte noch nie so beleidigt worden wie von Jan Böhmermann, der sein nächstes Kind unbedingt Causa nennen muss, dann kennt da einer die eigene Geschichte nicht. Im Osmanisch-Russischen Krieg um 1676 verlangte der osmanische Sultan Mehmed IV. von den Saporoger Kosaken die sofortige Unterwerfung. Die Kosaken, die nie berühmt für ihre Diplomatie waren, schrieben dem Sultan zurück. 1880 präsentiert der Maler Ilja Repin das berühmte Gemälde Die Saporoger Kosaken schreiben dem türkischen Sultan einen Brief und den Gesichtsausdrücken kann man entnehmen, dass es sich dabei um keine förmliche Absage handelte. Stattdessen las der türkische Sultan:

Du türkischer Teufel, Bruder und Genosse des verfluchten Teufels und des leibhaftigen Luzifers Sekretär! Was für ein Ritter bist du zum Teufel, wenn du nicht mal mit deinem nackten Arsch einen Igel töten kannst? Was der Teufel scheißt, frisst dein Heer. Du wirst keine Christensöhne unter dir haben. Dein Heer fürchten wir nicht, werden zu Wasser und zu Lande uns mit dir schlagen, gefickt sei deine Mutter!

Du Küchenjunge von Babylon, Radmacher von Mazedonien, Ziegenhirt von Alexandria, Bierbrauer von Jerusalem, Sauhalter des großen und kleinen Ägypten, Schwein von Armenien, tatarischer Geißbock, Verbrecher von Podolien, Henker von Kamenez und Narr der ganzen Welt und Unterwelt, dazu unseres Gottes Dummkopf, Enkel des leibhaftigen Satans und der Haken unseres Schwanzes. Schweinefresse, Stutenarsch, Metzgerhund, ungetaufte Stirn, gefickt sei deine Mutter!

So haben dir die Saporoger geantwortet, Glatzkopf. Du bist nicht einmal geeignet, christliche Schweine zu hüten. Nun müssen wir Schluss machen. Das Datum kennen wir nicht, denn wir haben keinen Kalender. Der Mond ist im Himmel, das Jahr steht im Buch und wir haben den gleichen Tag wie ihr. Deshalb küss unseren Hintern!

Unterschrieben: Der Lager-Ataman Iwan Sirko mitsamt dem ganzen Lager der Saporoger Kosaken.

Am besten behandelt Ihr diesen Artikel diskret. Wenn Erdogan jetzt auch noch verspätete Rache an der Ost-Ukraine üben will, dann bricht hier völlig das Chaos aus.

kosak
Quelle: Wikipedia

NEU IM BOHEMIAN BROWSER BALLETT

Für Volk und VaterLAN

Sebastian Sol, Andreas Rommel and 465 others like this

View previous comments

Jamin ZorbaWehrmacht denn sowas?

1 day ago   ·  47

19 Replies

Avatar

Silba Rücken StreeTeamDa mutet ihr denen aber einiges an Wortwitz und Intelligenz zu.^^

1 day ago   ·  39
Avatar

Alexander ReiterWenn der Feind mithören könnte, auch immer aufs Waffen-SSL achten.

1 day ago   ·  8
Avatar

Vincent ReinholdtNils Thomsen Lukas Hecht jetzt reichtsadler Was soll ich denn da nehmen

1 day ago   ·  2
Avatar

Tobias Vom RabenbergeMartin, Jared, WLandowski nochmal überdenken.

1 day ago   ·  1
Avatar

Max MeisingerDominic Lewey ist da vielleicht etwas für deinen Humor dabei?

1 day ago

1 Reply

Avatar

Sascha KlingenbergMelwyn und Patrick fast wie in unserer schönen Nachbarschaft. :)

1 day ago
Avatar

David LaderaVincenz Holger warum wird dann "Arbeit macht fly" downgevotet?! 🤔

24 hours ago
Avatar

Die Jimi Kannix ErfahrungUnd hier das beliebteste Mundwasser... ;-)

Attachment1 day ago   ·  13
Avatar

Alexander GrunertKraft durch WLAN

1 day ago   ·  7

1 Reply

Avatar

Christina Tibus88 Kommentare. Das kann ich so nicht stehen lassen.

1 day ago   ·  6
Avatar

Sascha LinBitskrieg is aber mal echt ein geiler Name xD

1 day ago   ·  3
Avatar

Sebastian Schneideri did nazi this coming

1 day ago   ·  3
Avatar

Tobias SchittekJan Rückert Fremd im eigenen LAN

1 day ago   ·  3
Avatar

Sebastian StakeNicht zu vergessen: der LANdser

1 day ago   ·  2
Avatar

Ria BentenJan, bitte sehr, für deine Wortwitz-Ader. 😎

1 day ago   ·  1
Avatar

Tobi WoTorben haha dafür haben wir den NSA Truck ;)

1 day ago   ·  1

1 Reply

Avatar

Fabi WilhelmLukas von Ehr wären das nich ideen für dein hotspot? 😂

1 day ago   ·  1
Avatar

Tim EpliniusNick browst nicht bei juden😂

1 day ago   ·  1
Avatar

Julien Heiwas ist mit ,,La La LAN" ?

1 day ago
Avatar

Adil YilmazNicht hauen, das tut WLAN

22 hours ago
Avatar

Rieke BrunsSArtet gleich aus 🙈

1 hour ago
Avatar

Christian HeidenreichIhr seid doch alle kaputt im Kopf? 🤔 Aber dafür sehr lustig. 😂

1 day ago
Avatar

Marvin MilRaiko Clv da ist mir fast das ROMMELfell geplatzt vor lachen

1 day ago
Avatar

Jasmin SchwabWolfsschanze ist sicher auch sehr beliebt xD

8 hours ago
Avatar

Comment on Facebook

Die Geld-zurück-Garantie des Bohemian Browser Balletts
Schluss mit GEZ-Abzocke! Wir sind ab sofort das erste öffentlich-rechtliche Unterhaltungsformat mit Geld-zurück-Garantie. Wenn’s Euch nicht gefällt, einfach Antrag stellen und Rundfunkbeitrag zurückfordern.

Hier geht’s zum Formular:
browserballett.com/Geld-Zurueck_Beschwerdeformular.pdf
... See MoreSee Less

Peter Schmidt, Tolya Glaukos and 142 others like this

View previous comments

Was mit FabianWas ist, wenn mir das Formular nicht gefällt? Gibt es dafür ein Formular?

2 days ago   ·  29

7 Replies

Avatar

Jens KaupIhr seit ja die einzigen, für die ich gerne die Zwangsgebühren bezahle. Sozusagen die einzige Rosine im bitter schmeckenden Staatsfernseh-Müsli.Aber bei Gelegenheit werde ich darauf zurückkommen. Und dann will ich Kohle sehen!

23 hours ago
Avatar

Moritz StrickhausenDas Problem ist doch, dass durch die neue Form der erzwungenen Rundfunkgebühren ohne Freistellungsmöglichkeit große Teile der Bevölkerung schon aus Prinzip nicht mehr durch das Programm der öffentlich Rechtlichen zu erreichen sind. Und das ist leider ein ernstes Problem und der Bildungsauftrag so nicht mehr zu erfüllen. So lustig ich euch auch finde, wenn man dort Teil des Problems ist, sollte man sich nicht auch noch drüber lustig machen - dafür haben wir im Moment schon zu viele Reichsbürger. Der "Erfolg" dieser ganzen Reichbürger-Bewegung ist zum Großteil damit zu erklären, dass sich viele über die GEZ(sic!) geärgert hatten, und die Reichsbürger praktisch sämtliche Blogs zu diesem Thema fest in der Hand haben!

2 days ago   ·  4
Avatar

Tom Lindnerfür den MDR Schlager Rentner Zielgruppe TV sollte man Schmerzensgeld bekommen und nicht etwa zahlen, für Neo oder Arte oder Phönix gebe ich gerne, könnte man das nicht mal als Beitragzahler gezielt seine € platzieren?

2 days ago

2 Replies

Avatar

Jakob TröschelAuszahlung ab 17,50€... v=8,324*10^9€ Um 17,50€ nach Formel zu erhalten muss ich Videos vom Bohemian Browser Ballett im Wert von ca. 693 Mio Euro beanstanden... Das wird etwas dauern...

2 days ago   ·  3

2 Replies

Avatar

Nicolas ScheidtweilerIhr seid das einzige im GEZ-Raum, was ich bezahlen würde. Nicht die Millionen-Renten der Intendanten...

2 days ago
Avatar

Michael HöchIch find das so bescheuert, dass dieser Kommentar nicht geschrieben wurde um den Scheiss zu testen. Das gepuste am Greenscreen am Ende geht ja gar nicht

2 days ago
Avatar

Klaus SplinterMöchte nicht wissen wieviele jetzt auf eine Erstattung geiern 😂

1 day ago
Avatar

Paul SchermerIch glaube der Herr Anis Mohamed Youssef Ferchichi würde das Formular ausfüllen...falls er denn überhaupt vorausgezahlt hat

2 days ago
Avatar

Sascha BergerWo bitte gebe ich denn meine Kontodaten an, damit ihr mir die 2,134 Cent aus meiner Reklamation zurück erstattet?

2 days ago

6 Replies

Avatar

Markus BrandhuberIch habe das Format gemocht. Bis jetzt.

2 days ago   ·  2
Avatar

Manuel TausendfreundWie welchen bruch von einem cent bekomm ich dann XD

2 days ago   ·  1
Avatar

Marilena AneliramMutig. Sehr, sehr mutig.

2 days ago   ·  1

1 Reply

Avatar

Tom Del MacroIhr seid ja auch eine GmbH, genauso wie die BRD!!1!1!!11

2 days ago
Avatar

Bund der Deutschen VerwirrtenIst das hier das Internet?

2 days ago   ·  1
Avatar

Sabine BleichHans Gobseck brauchen wir auch!

2 days ago
Avatar

Comment on Facebook

  • Gülay Gün

    Der türkische Wikipedia Artikel bietet auch eine kunsthistorische Kritik. Sehr lesenswert.

    • Dirk Lehnhoff

      Gibt es davon eine deutsche oder englische Übersetzung?

      • Gü²

        translate.google.de

        Die einzelnen Sprachversionen bei Wiki unterscheiden sich ja voneinander.

  • Pawel Romanczuk

    Hallo bin ein grosser Fan von Schlecky Silberstein, muss hier aber bei der falschen Aussage die einer sehr umstrittenen Uminterpretation der Geschichte Raum bietet, echt schlucken: Die Saporoger Kosacken bildeten einen unabhängiges staatsähnliches Gebilde und kämpften im 17. Jhd wahlweise gegen Polen, Russland und das Osmanische Reich. Hier vom “Russisch-Osmanischen Krieg” zu sprechen, ist völliger Blödsinn – Ein kurzer Blick auf Wikipedia hätte genügt. Ich zitiere:

    “…wird von der ukrainischen Geschichtsschreibung die Gründung einer autonomen ukrainischen Staatsformation im 17. Jahrhundert, der Saporoger Sitsch oder Macht zugeschrieben. Dieser „Kosakenstaat“ konnte sich zwischen den damaligen Großmächten Osteuropas, der Republik Polen-Litauen, dem Osmanischen Reich und dem Russischen Reich nicht behaupten. 1775 wurde mit der Zerstörung der Sitsch durch Fürst Potjomkin das freie Kosakentum endgültig aufgehoben.”

    Gerade angesichts der derzeitigen Konfliktes in der Ukraine, wäre bisschen mehr Sensibilität wünschenswert – Das Einfachste wäre schlicht den Blödsinn mit dem “Osmanisch-Russischen Krieg” wegzulassen, da es sich um einen Konfilkt zwischen der Saporogar Sitsch und dem Osmanischen Reich handelte.

    • w.k.

      Hallo! Das ist kein Blödsinn! Das war so. Es war “Osmanisch-Russischen Krieg” von 1768-1774 und in diesem Krieg waren 10 000 Kosaken an Russlands Seite. Die gegen Osmanischen reich gekämpft haben. Und tu dich ein wenig mehr bilden. Bevor du hier was rein schreibst. Und noch ne frage was meinst du mit Konflikt in der Ukraine? Was hat das alles mit einander Zutun?
      Das andere ich finde auch das die Türkei( die Regierung) zurzeit viel falsch macht. Angefangen mit Abschuss von russischen Flieger dann Einkäufe bei IS .IS Unterstützung, Presse Unterdrückung. Und und und…….

      • Fjdor

        Gibt’s für deine Unterstellungen auch konkrete Beweise – Abseits von Russia Today?

      • jean-louis Genillard

        und wikipedia ist auch nicht immer die Quelle aller Wahrheiten

  • Hodor Pansen

    ich finde, jan böhmermann sollte sich eine ziege anschaffen, die in seinem vorgarten den rasen befrisst und diese causa nennen

  • Bernard

    B wie Brecht B wie Böhmermann B wie scheissBRD Lasst uns eine DDR2.0 oder eine EU3.0 probieren !

    • Hartmut Markert

      DDR ? Steigerung wäre nur noch Nordkorea mit seinen Hungerhaken und fettem Stalinverschnitt. NEVER EVER AGAIN …

    • Florian Hoyer

      wenn brd so scheisse is würde ich mir wünschen sie würden gehen

  • Sinan

    1. Ist das ganze nur eine Legende, belegt ist von dieser Geschichte nur der Krieg und die beteiligten Parteien.
    2. Das Osmanische Reich und die Türkei sind zwei komplett unterschiedliche Staaten.
    3. Man sollte sich schon belesen haben wenn man anderen Unwissenheit vorwirft.

    • Christ

      Dann bin ich ja froh, dass wir nichts mehr mit dem Deutschen Reich zu tun haben…

      • Florian Hoyer

        Ja zum Glück vergleicht man uns niemals damit oder macht uns ein schlechtes gewissen für ihre Taten. Totaaal was anderes

  • Pingback: türkei wikipedia geschichte | bruinrow()