Die Couch-Garnitur nehm’ ich gleich mit – Ein IKEA Kunde zieht’s durch

in Bossmove/What The Fuck by

Jeder IKEA-Kunde kennt das: Da rollt man mit dem frisch erworbenen Möbelstück auf sein Auto zu und ist sich sicher: Mit einem Spanngurt geht das rein. Dachte sich  letzte Woche auch ein Optimist aus Duisburg Marxloh. Der Rest ist Polizeibericht-Geschichte.

Gegen 13:30 Uhr fiel einer Polizeistreife am Freitag (15.04.) auf der Aldenrader Straße ein Pkw auf, der gleich eine komplette Couchgarnitur transportierte. Die Beamten untersagten die Weiterfahrt und der Fahrer bekam eine Ordnungswidrigkeitenanzeige.

scan20160416171441
via KFMW

NEU IM BOHEMIAN BROWSER BALLETT

Schreibt Bücher über die Abschaffung des Internets und Drehbücher für das Bohemian Browser Ballett. Präsentiert hier seit 2010 alles Wissenswerte aus der digitalen Hölle und alles Lobenswerte aus dem digitalen Himmel. Alle Infos zum Buch: www.dasinternetmussweg.de