100 Jahre Film erzählt mit den 100 wichtigsten Shots des jeweiligen Jahres

in Film by

Bildschirmfoto 2016-04-17 um 12.48.10

Film-Supercuts gibt’s wie Sand am Meer, aber dieser hier ist in seiner Einfachheit schon wieder episch. Cutter Jacob T. Swinney war so vermessen, 100 Jahre Film mit den wichtigsten Einstellungen des jeweiligen Jahres zu erzählen. Darf der das? Ein ganzes Filmjahr auf einen einzigen Shot runterbrechen? Die Schlagzahl der Gänsehaut-Momente in 100 Years/100 Shots gibt Swinney Recht. Auch wenn wir für das Jahr 1995 eher die Nashorn-Szene aus Ace Ventura genommen hätten.

100 Years/100 Shots from Jacob T. Swinney on Vimeo.

via sploid

NEU IM BOHEMIAN BROWSER BALLETT

Bohemian Browser Ballett added a new photo. ... See MoreSee Less

Alexandra Körkemeier, Philipp Maas and 187 others like this

View previous comments

Daniel OtisWo sind die ganzen zurückgebliebenen SJW? Die ganzen dämlichen Feministen? Hier wird sich wieder nicht beschwert? Für jede Scheiße das Maul aufreißen, aber selbst die größten narzisstischen Rassisten sein, ekelhaft.

4 hours ago   ·  1

4 Replies

Avatar

Carola WulfertGut ;) Ihr habt euer Versprechen eingehalten 👍👍👍👍

13 hours ago   ·  17
Avatar

Florian KrüppelmannKomisch. Wo sind denn die ganzen Berufsempörten jetzt? War doch letztes mal so voll hier.

10 hours ago   ·  6

1 Reply

Avatar

Tim Hendrik WalterEr und Roman Polanski dürfen das. Kunstfreiheit.

13 hours ago   ·  4
Avatar

Jutta Krause*autsch* :-D

9 hours ago
Avatar

Alexander SchleeWer, was, wieso?

13 hours ago

9 Replies

Avatar

Kai Len Nierist doch ein bißchen zu alt oder ? also für seinen Geschmack

4 hours ago
Avatar

Sabine Pfrommer

Attachment13 hours ago
Avatar

Inga PaysenIrgendwie gruselig... aber witzig 🤔

10 hours ago
Avatar

Nate BoisHaha! Buuurn

4 hours ago
Avatar

Karla Snerha😂

12 hours ago
Avatar

Steffen RitterSaarland.de gefällt das.

13 hours ago
Avatar

Carla SternchenKimo Aj

8 hours ago
Avatar

Comment on Facebook

Das Facebook Customer Care Center stellt sich vor
Am Freitag stellte Heiko Maas sein Gesetz gegen Hassrede im Internet vor. Durchschaubares Wahlkampf-Gewäsch! Die Anti-Hatespeech-Abteilung von Facebook gibt's schon länger und sie leistet tadellose Arbeit.
... See MoreSee Less

Andre Strauss, Jan-Philipp Tönnies and 229 others like this

View previous comments

Daniel Bouziri12 jährige wird vor laufender Kamera vom IS geköpft: 👍Harmlose Nippel, die im schlimmsten Fall einen blasphemischen Orgasmus vor der Ehe auslösen: 👎God bless Amerika! 🔫

5 days ago   ·  3
Avatar

Markus DashyGleich mal gemeldet :)

5 days ago   ·  1
Avatar

Lukas MatternSimon Online Seminar ? :D

4 days ago   ·  1

1 Reply

Avatar

Sven BlauHerzallerliebst! :)

4 days ago
Avatar

Alex Malenkihaha 😃

4 days ago
Avatar

Falk GolodkowskiMaik mit ai <3

4 days ago
Avatar

Benjamin HenkelMarcel :D

4 days ago
Avatar

Matz GrahFabian

4 days ago
Avatar

KundenserviceDieses Video bekommt unser Gütesiegel

Attachment4 days ago
Avatar

Comment on Facebook

  • Spast

    Irgendwann denk ich so, och schon rum und dann kommen noch 20 Filme!?!?

  • Yoshimura Jockelmann

    Dass er statt Matrix Fight Club wählt kann ich ja noch verstehen.
    Aber Mission Impossible statt Independence Day? Näää.
    Anyway, geiler Shit.

  • hattrick

    Kleine Ergänzung aus dem Jahr 1916:
    https://www.youtube.com/watch?v=fprVONwmYnc
    Die Geschichte von Coke Ennyday