Seid unser Joko und Klaas – Die Abstimmung zum TVLab endet heute

in Film by

Wenn man 2015 Fernsehen in Deutschland machen will, muss man entweder Youtuber sein oder Joko und Klaas kennen. Wir wollten diese eiserne Branchenregel im TVLab brechen – und sind irgendwie noch am Ball. Oder wie Waldi Hartmann sagen würde: Willst du Schlecky oben sehen, musst du die Tabelle drehen. Wir haben den Kampf um Platz eins bislang aus sicherer Entfernung (nämlich von ganz unten) beobachtet und wurden Zeugen eines unerbitterlichen Social Media Wettrüstens:

Das Team von Youtuber-Vermarkter HitchOn ließ das Team von Strandgut Media langsam aufholen, dann ganz kurz überholen, um dann schließlich seine Schläfer zu wecken: Aus unterschiedlichen Teilen des Youtube-Universums wurde dazu aufgerufen, für “Team Trau Dich” zu voten.

Lasst mal alle kräftig für die Jungs Voten! 😀 5 Sterne an das Team "DWING Team Trau Dich". #DWING https://t.co/9zblOfvc88

Posted by Julien Bam on Thursday, November 19, 2015

Dann erinnerte man sich bei Strandgut daran, dass man ja mal NEO Paradise mit Joko und Klaas produzierte, bevor der Doppel-Judas zu Endemol Shine abwanderte. Ob man mit offenen Rechnungen argumentierte oder die gute alte Zeit beschwören konnte – Klaas wurde weich. Einen Blick aufs Karma-Konto später appellierte er an seine 960.000 Follower:

Aber jeder, der Sportfilme aus dem Hause Disney kennt, weiß, dass man uns nicht abschreiben darf. Wir haben bislang noch gar nicht um Exklusiv-Votes gebettelt und uns als “Team arm aber gerecht” die Solidarität des kleinen Mannes gesichert. Aber jetzt ist es an der Zeit, eine Promo-Bombe zu zünden, die kein Youtuber und keine TV-Butze in petto hat. Wir fragen Euch, unsere Leser: Wollt Ihr unser Joko und Klaas sein? Wollt Ihr, dass wir gemeinsam mit Dropout-Films in unseriösen 7 Tagen Entwicklungszeit weiterhin Kurzfilme aus dem Boden stampfen? Dann votet bitte für den Film “Blauwal-Challenge” direkt auf folgender Übersicht (direkt unterm Video geht nicht). Wenn wir die 10.000er-Marke knacken, veröffentlichen wir auch die 3. Strophe des Ralf Richter Songs, die dem ZDF zu “explizit” war.

voten

Hier noch mal der Trailer zu unserem nachdenklichen Film:

NEU IM BOHEMIAN BROWSER BALLETT

Schreibt Bücher über die Abschaffung des Internets und Drehbücher für das Bohemian Browser Ballett. Präsentiert hier seit 2010 alles Wissenswerte aus der digitalen Hölle und alles Lobenswerte aus dem digitalen Himmel. Alle Infos zum Buch: www.dasinternetmussweg.de