Extreme Phone Pinching – Ein Teenie-Trend von bezeichnender Blödheit erobert das Netz

in Trend/What The Fuck by

Bildschirmfoto 2015-10-12 um 08.01.39

Es ist das Herz, das Hirn und die Seele jedes Teenagers: Sein Smartphone. Das muss man unbedingt verstehen bevor man Extreme Phone Pinching verstehen kann. Hierbei hält man sein Smartphone mit zwei Fingern am Rand des Gehäuses und bewegt es wahlweise über die Brüstung, in einen Fahrstuhlschacht, über Gullideckel oder was sonst noch den Tod des Handys (Herz, Hirn, Seele) bedeuten könnte. Der Mensch jenseits der 20 denkt sich “Was soll der Scheiß?”. Nur ein Teenager versteht den Horror-Faktor der Aktion, riskieren Phone Pincher schließlich bis auf Weiteres die Möglichkeit, ihre tiefen Gedanken auf Facebook zu posten. Und so klingen die Umstehenden als ginge es um die Erschießung eines Hundewelpen. Lang lebe die Idiokratie.


via unilad

NEU IM BOHEMIAN BROWSER BALLETT

Schreibt Bücher über die Abschaffung des Internets und Drehbücher für das Bohemian Browser Ballett. Präsentiert hier seit 2010 alles Wissenswerte aus der digitalen Hölle und alles Lobenswerte aus dem digitalen Himmel. Alle Infos zum Buch: www.dasinternetmussweg.de