Mit Bauschaum und Pappe zur Nobelkarosse – Das Tuning des kleinen Mannes

in Bossmove by

Während man sich an aktuellen Karosseriekonzepten zu Tode langweilt, hat ein Mann aus Litauen die Sache selbst in die Hand genommen und einen alten SLK mit viel Liebe und noch mehr Geduld zur Porno-Karre verspachtelt. Das Ganze dürfte nach wie vor sicher und fahrbar sein, schließlich schlummert unter der Pappe ein echter Mercedes. Wir distanzieren uns leicht vom Ergebnis, es muss ja nicht immer eine Zuhälter-Schleuder sein. Aber mit der gleichen Methode ließe sich aus einem alten Kadett auch ein feiner Ferrari 250 modellieren.

Bauschaumtuning_02
Bauschaumtuning_06
Bauschaumtuning_03Bauschaumtuning_01Bauschaumtuning_04Bauschaumtuning_08
Bauschaumtuning_13
Bauschaumtuning_12
via tyrosize

NEU IM BOHEMIAN BROWSER BALLETT

Schreibt Bücher über die Abschaffung des Internets und Drehbücher für das Bohemian Browser Ballett. Präsentiert hier seit 2010 alles Wissenswerte aus der digitalen Hölle und alles Lobenswerte aus dem digitalen Himmel. Alle Infos zum Buch: www.dasinternetmussweg.de