Nazis bequem von zu Hause aus beim Arbeitgeber melden – Ein Tutorial

in Games by

Bildschirmfoto 2015-08-27 um 11.31.03

Youtuber Hans Fischer präsentiert als Freund des digitalen Widerstands ein kleines, aber effektives Tutorial, mit dem man bequem von Facebook aus Hassrednern in die Suppe kackt. Einfach über einschlägige Seiten nach Arschlöchern fischen, auf deren Profil den Arbeitgeber ausfindig machen und Arbeitgeber anschreiben. Über ein “Decken sich diese Ansichten mit ihren Unternehmenswerten?” hat man Arbeitgeber schnell in der Zange. Alter rhetorischer Trick. Und, ja, da ist ein kleiner Denkfehler in der Rechnung, weil nicht so viele Nazis einen Job haben. Aber dadurch ergibt sich doch auch ein spielerisch-spannender Goldgräber-Charme der Aktion. Probiert’s aus. Macht richtig Spaß.


Danke Jan

NEU IM BOHEMIAN BROWSER BALLETT

Schreibt Bücher über die Abschaffung des Internets und Drehbücher für das Bohemian Browser Ballett. Präsentiert hier seit 2010 alles Wissenswerte aus der digitalen Hölle und alles Lobenswerte aus dem digitalen Himmel. Alle Infos zum Buch: www.dasinternetmussweg.de