Jürgen Drews über die bewusstseinserweiternde Wirkung von Hasch

in Musik by

NEU IM BOHEMIAN BROWSER BALLETT

Wort des Tages.

Jannis Grüneke, Apagalatele Vivetuvida and 23 others like this

View previous comments

Rainer VoigtFinde ich nicht gerade Lustig! Übrigens wenn, dann gehört Trump daneben!

32 minutes ago   ·  1
Avatar

Sven SteckelÜber diesen unterbelichteten Moppel kann ich einfach nicht mehr lachen.

1 hour ago
Avatar

Malte Haßmannwie wäre es mit ein bis zwei ATOMAGRA© am tag, da steht der atompilz wieder wie ´ne eins!

57 minutes ago
Avatar

Claus NetrahDie vorsichtig geschätzten 8000 U.S. Sprengköpfe, neben den nahezu unbegrenzten konventionellen und Weltraumwaffen, dienen nur dem ,,Guten" und der ,,Freiheit" (von Bodenschätzen zum Selbstkostenpreis + Schmiergeld) - im Gegensatz zu den 6-8 Stück der Demokratischen Volksrepublik von Korea. Deutsche Spießer: Sperrt die Sparbücher und Mercedesschlüssel weg. Die Roten Horden kommen! youtu.be/giibaSg6ycw

29 minutes ago
Avatar

Die Jimi Kannix ErfahrungIst da vielleicht doch ein Gewitter im Anzug?

Attachment29 minutes ago
Avatar

Die Jimi Kannix Erfahrung*hust*

Attachment30 minutes ago
Avatar

VagabuntErigierungssturz 😮

1 hour ago
Avatar

Sven RodeDesperate Desperado

48 minutes ago
Avatar

Tango Sure SierraQuasi abgeschulzt!🤣🤣🤣

53 minutes ago
Avatar

Aaron LauensteinKim Geltz ist das fies?! 😂

26 minutes ago
Avatar

Donner Bärlyes sind eher die USA die mit den säbeln rasseln!

53 minutes ago

1 Reply

Avatar

Heinz PreglerDaniel Kreisel

58 minutes ago   ·  1

1 Reply

Avatar

Dominic PerchermeierTobi AsHuber Stefanie Obinger Alex Mayer

1 hour ago
Avatar

Comment on Facebook

Head-Autor und Grüßaugust vom Browser Ballett. Präsentiert hier seit 2010 alles Wissenswerte aus der Welt der sehr guten und dramatisch schlechten Ideen. Besuchen Sie mich doch mal bei der Arbeit: https://www.facebook.com/bohemianbrowserballett/ https://twitter.com/BrowserBallett

  • Wild-Reporter

    angeblich hatte er auf Hasch auch Angst
    vor den prächtigen Brüsten seiner Frau!

  • Karl Dall

    Jürgen, Schore und Hasch kann man schon mal verweseln und das LSD hatte sicher auch nichts damit zu tun.

  • indrewsgibtsnurketamehrnicht

    Hurensohn

  • User

    Hab mir grad bekifft besagten Song reingezogen und muss sagen, da ist was dran. Brauch jetzt erstmal nen Schuß, um wider runter zu kommen.

  • Legalize it!

    Legalisiert es, nein macht es zur Pflichtdroge! Wenn selbst ein Jürgen Drews bekifft zu solch einer Selbsterkenntnis kommt, dann wünsch ich mir, dass noch viele viele andere Leute bekifft über ihr Sein und Schaffen nachdenken: Mario Barth, Heidi Klum, Dieter Bohlen, …

    • guckt Heidi’s Sextape ständig

      Heidi ist doch ständig schwanger,
      das nicht so gut für die Babys…

  • Kein Wunder

    Hätte ich 1973 Tüten geraucht hätte ich auch Wahnvorstellungen.

  • HansDampf

    Ich habe mir besagtes Lied völlig nüchtern angehört und hatte den beschriebenen Horrortrip. Da ich das Maß aller Dinge bin, bin ich zur Überzeugung gelangt Herr Drews hat noch nie Drogen und oder Hasch genommen!

  • Titanic

    Titanic – Das endgültige Satiremagazin. Mai-Ausgabe, Seite 6. Briefe an die Leser.